Phytotherapie-Ausbildung für Pflegende aus Österreich

Ich höre immer wieder, dass es für Pflegende in Österreich fast unmöglich ist, eine fundierte Phytotherapie-Ausbildung zu absolvieren. Das ist schade, denn auch in Österreich ist es sinnvoll, professionelle Heilpflanzen-Anwendungen in Pflegeheime, Palliative Care, Klinik und ambulante Pflege zu integrieren. Inzwischen haben bereits je eine Pflegende aus Wien und aus dem Tirol am Seminar für Integrative Phytotherapie in Winterthur die Phytotherapie-Ausbildung erfolgreich absolviert.

Falls Sie also in Österreich wohnen und an der Phytotherapie-Ausbildung interessiert sind, finden Sie hier genauere Informationen:

Phytotherapie-Ausbildung Schweiz

Inserat

Heilpflanzen, Wildkräuter und Alpenblumen kennenlernen

Das können Sie auf Kräuterwanderungen in faszinierenden Landschaften der Schweiz, zum Beispiel in den Kantonen Bern, Basel, Wallis, Graubünden, Luzern, Aargau, Schwyz, St. Gallen, Schaffhausen, Zürich, Glarus.

Weiterbildung & Ausbildung in Phytotherapie / Pflanzenheilkunde in Winterthur.

Programm im Portal Heilpflanzen-Info über die Rubrik „Kurse“.

Kräuterwanderungen Quinten (Kanton St. Gallen) und Dättnauertal (bei Winterthur) ausgebucht

Die Kräuterwanderungen 2017 in Quinten am Walensee (1. Mai) und im Dättnauertal bei Winterthur (7. Mai) sind ausgebucht.

Im Monat Mai 2017 hat es noch in folgenden Kräuterwanderungen Plätze frei:

Trin / Rheinschlucht (Graubünden) am 14. Mai.

Petite Camarque bei Basel am 20. Mai.

Sihltal / Sihlsprung an der Grenze zwischen den Kantonen Zürich und Zug am 21. Mai.

Randen bei Schaffhausen am 25. Mai.

Naturschutzgebiet Chilpen bei Diegten im Baselbiet am 27. Mai.

Bözberg im Kanton Aargau am 28. Mai.

Melden Sie sich an, wenn Sie Heilpflanzen, Wildkräuter und wilde Orchideen kennenlernen möchten.

Infos im Gesamtprogramm:

Kräuterwanderungen Schweiz

 

Inserat

Weiterbildung in Kräuterheilkunde

Ausbildung und Weiterbildung in Phytotherapie (Pflanzenheilkunde) am Seminar für Integrative Phytotherapie (SIP) in Winterthur (Kanton Zürich, Schweiz).

Lehrgänge, Seminare, Kurse für Berufsleute aus Pflege (Spitex, Palliative Care, Klinik, Pflegeheim), Naturheilkunde und Medizin, sowie für weitere Interessierte auch ohne medizinische Grundausbildung.

Kräuterkurse / Kräuterwanderungen in verschiedenen schönen Landschaften der Schweiz, zum Beispiel in den Kantonen Luzern, Bern, Basel, Schaffhausen, St.Gallen, Wallis, Graubünden, Zürich, Schwyz, Glarus, Aargau.

Programm in Portal Heilpflanzen-Info über die Rubrik „Kurse“.

Gewichtsreduktion mit Bockshornklee – Studienlage ungenügend, aber was heisst das nun?

Die Arzneimittelinformationsplattform „Gute Pillen, Schlechte Pillen“ (GPSP) hat die Studienlage zum Thema „Abnehmen mit Bockshornklee“ unter die Lupe genommen und die österreichische Tageszeitung „Der Standard“ berichtete darüber:

„Die aktuelle Forschungslage wurde geprüft. Bislang haben sich nur zwei wissenschaftliche Studien mit diesem Thema beschäftigt. Und auch die boten aufgrund ihrer geringen Zahl an Probanden keine vernünftige Bewertungsgrundlage.“

„Der Standard“ weißt zudem auf den Widerspruch hin, dass Bockshornklee auch gegen Appetitlosigkeit empfohlen wird:

„Auch Appetitlosigkeit ließe sich damit heilen. Wie … weiterlesen

Quelle: http://heilpflanzen-info.ch/cms/blog/archive/2017/03/23/gewichtsreduktion-mit-bockshornklee-studienlage-ungenuegend-aber-was-heisst-das-nun.html

Inserat

Interessiert an Wildkräuterkursen in der Schweiz?

Heilpflanzen, Wildkräuter und Alpenblumen in schönen Landschaften kennenlernen. Wildkräuterkurse in den Kantonen Graubünden, Bern, Basel, Wallis, Aargau, Schaffhausen, St. Gallen, Luzern, Glarus, Schwyz, Zürich....

Programm im Portal Heilpflanzen-Info: Wildkräuterkurse Schweiz. Dort finden Sie auch Lehrgänge für Ausbildung und Weiterbildung in Kräuterheilkunde (Phytotherapie-Ausbildung, Heilpflanzen-Seminar) am Seminar für Integrative Phytotherapie (SIP) in Winterthur.

Baldrian bei Schlafstörungen

Die österreichische Zeitung „Kurier“ berichtet über Kräuter gegen Schlafstörungen.

Zum Stichwort „Baldrian“ heisst es da:

„Er gehört zur Familie der Baldriangewächse und wächst im Halbschatten auf feuchtem Boden. Das Kraut hat eine sehr entspannende Wirkung, wenn man die Wurzel als Tee zu sich nimmt oder in ein Baldrian-Bad steigt. Baldrian verbessert auch die Tiefe des Schlafs. Das ist aber nicht die einzige Wirkung von Baldrian, ganz im Gegenteil, die Pflanze wirkt herzberuhigend, krampflösend, schmerzstillend und gegen Blähungen.“

Quelle:

https://kurier.at/wellness/die-fuenf-besten-schlafkraeuter/252.547.803

Kommentar … weiterlesen

Quelle: http://heilpflanzen-info.ch/cms/blog/archive/2017/03/22/baldrian-bei-schlafstoerungen.html

Inserat

Kräuterkurse und Kräuterwanderungen in der Schweiz

Fundiertes Wissen über Heilpflanzen-Anwendungen:

Tagesseminare zur Weiterbildung in speziellen Themen der Pflanzenheilkunde;

Phytotherapie-Ausbildung für Berufsleute aus Pflege (z.B. Palliative Care, Spitex, Klinik, Pflegeheim), Naturheilkunde und Medizin;

Heilpflanzen-Seminar über 6 Wochenenden für Interessierte ohne medizinische Grundausbildung;

Kräuterwanderungen / Kräuterkurse in den Kantonen Aargau, Basel, Zürich, Schaffhausen, St. Gallen, Glarus, Graubünden, Wallis, Bern, Luzern, Schwyz, Obwalden.

Gesamtprogramm im Portal Heilpflanzen-Info.

Bullshit zu Aromapflege und Aromatherapie

Bullshit redet, wer wohlklingende Worte äussert, die nichts aussagen. Ein Beispiel für solchen Bullshit sind meines Erachtens folgende Sätze über Aromapflege und Aromatherapie:

„Aromapflege und Aromatherapie folgen den Prinzipien der Naturheilkunde. Sie wollen die Lebenskraft und Selbstheilungskräfte des Menschen wecken und stärken. Die ätherischen Öle haben tiefe Wirkungen auf unser psychisches Gleichgewicht. Sie bewirken eine seelische Umstimmung, regulieren aus der Balance Geratenes und entziehen einer Krankheit den eigentlichen Nährboden. Sie wirken gleichermaßen auf den Körper und … weiterlesen

Quelle: http://heilpflanzen-info.ch/cms/blog/archive/2017/03/20/bullshit-zu-aromapflege-und-aromatherapie.html

Inserat

Kräuterkurse und Kräuterwanderungen in der Schweiz

Interessiert an Kräuterkursen und Kräuterwanderungen in der Schweiz?

Möchten Sie auf Kräuterwanderungen in schönen Landschaften Heilpflanzen, Wildkräuter und Alpenblumen kennenlernen? Oder in fundierten Lehrgängen aktuelles Wissen über Heilpflanzen-Anwendungen erwerben?

Kräuterwanderungen und Kräuterkurse in den Kantonen Bern, Wallis, Luzern, Basel, Aargau, Schaffhausen, Glarus, Schwyz, Graubünden, St. Gallen, Zürich finden Sie im Gesamtprogramm:

Kräuterkurse & Kräuterwanderungen. Dort finden Sie ausserdem Ausschreibungen für Lehrgänge in Phytotherapie / Pflanzenheilkunde (Phytotherapie-Ausbildung, Heilpflanzen-Seminar) am Seminar für Integrative Phytotherapie (SIP) in Winterthur.

Phytotherapie in der Psychiatrie

Interessieren Sie sich für

Phytotherapie in der Psychiatrie?

Am 29. März 2017 gibt es dazu in Winterthur ein Tagesseminar zum Thema „Heilpflanzen-Anwendungen bei Schlafstörungen, Angst und Depression“.

Dieses Tagesseminar wir auch später regelmässig wiederholt. Informieren Sie sich über die Daten. Wer fundierter in diesen Bereich einsteigen will, kann am Seminar für Integrative Phytotherapie in Winterthur die Phytotherapie-Ausbildung über 15mal 2 Tage besuchen.

Informationen zu den Ausbildungen und Weiterbildungen bekommen Sie hier:

Programm Phytotherapie & Heilpflanzen-Anwendungen in der Psychiatrie

Inserat

Heilpflanzen-Anwendungen für die Pflege

Weiterbildung für Pflegende aus Palliative Care, Spitex, Pflegeheim, Klinik am Seminar für Integrative Phytotherapie in Winterthur (Kanton Zürich, Schweiz).

Phytotherapie-Ausbildung für Pflegeberufe. Tagesseminare zu einzelnen Themen.

Info: Was ist Phytotherapie? Phytotherapie in der Pflege

Gesamtprogramm: Phytotherapie für Pflegeberufe

Dort finden Sie auch Ausschreibungen für Kräuterkurse und Kräuterwanderungen in schönen Landschaften der Schweiz, zum Beispiel in den Kantonen Luzern, Bern, Basel, Aargau, St. Gallen, Schwyz, Wallis, Graubünden, Zürich, Glarus, Schaffhausen.

Heilpflanzenkurs für Gärtnerinnen und Gärtner

Sie arbeiten als Gärtnerin oder Gärtner mit Heilpflanzen und interessieren sich für deren Wirkungen und Anwendungsmöglichkeiten? Dann könnte das Heilpflanzen-Seminar über 6 Wochenenden in Winterthur für Sie vielleicht genau die passende Weiterbildung sein.

Der Lehrgang enthält ein Wochenende in den Bergen mit Kräuterwanderungen in der Natur und fünf Wochenenden in Winterthur.

Schauen Sie sich das Programm an:

Heilpflanzenkurs für Gärtnerinnen und Gärtner 

Martin Koradi, Seminar für Integrative Phytotherapie und Heilpflanzenschule Schweiz.

Inserat

Kräuterwanderungen in der Schweiz

Möchten Sie auf Kräuterwanderungen in schönen Landschaften der Schweiz Heilpflanzen, Wildkräuter und Alpenblumen kennenlernen?

Kräuterwanderungen und Kräuterkurse in den Kantonen Bern, Basel, Aargau, St. Gallen, Glarus, Schaffhausen, Luzern, Graubünden, Wallis, Zürich, Schwyz.

Programm: Kräuterwanderungen Schweiz. Dort finden Sie auch Ausschreibungen für Lehrgänge in Phytotherapie / Pflanzenheilkunde (Phytotherapie-Ausbildung, Heilpflanzen-Seminar Zur Weiterbildung) in Winterthur.

 

Kurse für Naturheilpraktiker in Winterthur

Interessieren Sie sich für Kurse für

NaturheilpraktikerIn in Winterthur?

Am Seminar für Integrative Phytotherapie (SIP) in Winterthur finden Sie fundierte Ausbildungen und Weiterbildungen in Phytotherapie / Pflanzenheilkunde für Naturheilpraktikerinnen und Naturheilpraktiker. Lernen Sie Heilpflanzen-Anwendungen genau kennen und entdecken Sie Heilpflanzen auf Kräuterwanderungen in der Natur.

Am SIP gibt es auch Kurse für Laien und für Pflegende aus Spitex,  Pflegeheim, Klinik und Palliative Care.

Das Gesamtprogramm finden Sie im Portal Phytotherapie-Seminare.

Kurse für NaturheilpraktikerInnen in Winterthur – jetzt anmelden!

Inserat

Heilkräuterkurse in der Schweiz

Interessiert an Heilkräuterkursen in der Schweiz?

Ausbildung und Weiterbildung in Phytotherapie / Pflanzenheilkunde am Seminar für Integrative Phytotherapie in Winterthur (Kanton Zürich, Schweiz).

Kräuterwanderungen in schönen Landschaften der Schweiz, zum Beispiel in den Kantonen Bern, Wallis, Graubünden, Luzern, Basel, Aargau, Schwyz, St. Gallen, Schaffhausen, Glarus, Zürich.

Programm: Heilkräuterkurse in der Schweiz

 

Kräuterwanderwoche in Mürren im Berner Oberland vom 9. – 14. Juli 2017

Lust auf Aktivferien in der Natur? In der Kräuterwanderwoche in Mürren im Berner Oberland können Sie auf Bergwanderungen in einer fantastischen Landschaft Heilpflanzen, Wildkräuter und Alpenblumen kennenlernen. Vorkenntnisse sind nicht nötig, aber auch kein Hindernis. Bergwanderfähigkeit wird aber vorausgesetzt.

Hier gehts zur Reportage der Zeitschrift GesundheitsSprechstunde von der Kräuterwanderwoche in Mürren:

Kräuterwanderwoche Mürren (Reportage)

Und hier gehts zum aktuellen Kursprogramm mit der Ausschreibung für die Kräuterwanderwoche in Mürren:

Kräuterwanderungen und Kräuterkurse Schweiz

Dort werden auch die Ausschreibungen publiziert für weitere Kräuterkurse und Kräuterwanderungen in den Kantonen Zürich, Bern, Basel, Luzern, Schwyz, Obwalden, Schaffhausen, Aargau, St. Gallen, Graubünden, Wallis – sowie für die Ausbildungen und Weiterbildungen in Phytotherapie / Pflanzenheilkunde am Seminar für Integrative Phytotherapie in Winterthur (Heilpflanzen-Seminar, Phytotherapie-Ausbildung).

Inserat

Heilpflanzen-Anwendungen für Spitex, Palliative Care, Pflegeheim und Klinik

Weiterbildung und Ausbildung in Phytotherapie für Pflegeberufe.

Tagesseminare und Lehrgänge vermitteln professionelles Wissen über Heilpflanzen-Anwendungen in der Pflege - zur Integration in Palliative Care, Spitex, Klink, Pflegeheim.

Seminar für Integrative Phytotherapie (SIP), Winterthur (Schweiz)

Programm: Heilpflanzen-Anwendungen in der Pflege

Dort finden Sie auch Ausschreibungen für Kräuterkurse und Kräuterwanderungen für alle interessierten Personen in verschiedenen Regionen der Schweiz, zum Beispiel in den Kantonen Aargau, Zürich, Basel, Bern, St. Gallen, Wallis, Graubünden, Luzern, Schaffhausen, Glarus, Schwyz.

Gibt es auch Bachblüten-Kurse am SIP in Winterthur?

Wir führen am Seminar für Integrative Phytotherapie (SIP) in Winterthur Kurse, Weiterbildungen und Ausbildungen in Phytotherapie durch. Phytotherapie und Bachblüten-Anwendung basieren zwar beide auf der Anwendung von Produkten aus der Pflanzenwelt, unterscheiden sich aber in ihren Konzepten sehr deutlich.

Phytotherapie wendet Heilpflanzen auf der Basis von Wirkstoffen an, was bei der Bachblüten-Therapie nicht der Fall ist. Sie basiert auf den Konzepten ihres Begründers Edward Bach. Vielen Anwenderinnen und Anwendern sind die Unterschiede nicht bekannt.

Hier finden Sie zwei Texte zur Erläuterung:

Was ist Phytotherapie?

Bachblüten-Therapie – worum geht’s?

Aufgrund dieser grundsätzlichen Unterschiede ist die Bachblüten-Therapie nicht Teil der Phytotherapie und daher auch nicht Bestandteil der Kurse, Weiterbildungen und Ausbildungen am SIP in Winterthur.

Falls Sie aber mit Bachblüten arbeiten interessieren Sie sich vielleicht für das Kennenlernen von Heilpflanzen in der Natur. Dann schauen Sie sich doch einmal das Programm an mit den Kräuterwanderungen in den Kantonen Zürich, Wallis, Graubünden, St. Gallen, Basel, Luzern, Bern, Schaffhausen, Aargau, Glarus, Obwalden, Thurgau, Schwyz. Hier gehts zum Programm:

Kräuterkurse und Kräuterwanderungen Schweiz

Inserat

Heilpflanzen-Anwendungen für Pflegeheim, Spitex, Palliative Care und Klinik

Fundierte Weiterbildung und Ausbildung für Pflegeberufe am Seminar für Integrative Phytotherapie in Winterthur (Kanton Zürich, Schweiz).

Phytotherapie-Ausbildung für Pflegende, Tagesseminare zu einzelnen Themen.

Info: Phytotherapie in der Pflege Was ist Phytotherapie?

Gesamtprogramm im Portal Heilpflanzen-Info: Phytotherapie in der Pflege.