Energydrinks: Experten fordern Verkaufsverbot für Jugendliche unter 16 – wie wär’s mit Kräutertee?

Deutsche Herzspezialisten fordern ein Verbot für den Verkauf von Energydrinks an Kinder und Jugendliche unter 16. Der hohe Koffeingehalt der Energydrinks könnte schädliche Langzeitfolgen haben – insbesondere fürs Herz.

Der Göttinger Kinderherzspezialist Martin Hulpke-Wette ist Sprecher der Arbeitsgruppe Prävention der Deutschen Gesellschaft für Kinderherzmedizin. Er sagt, dass jede Woche Jugendliche mit hohem Energydrink-Konsum und einem krankhaft veränderten Herzen in seiner Praxis sitzen: „In der letzten und vorletzten Woche waren wieder jeweils ein Junge und ein Mädchen … weiterlesen

Quelle: http://heilpflanzen-info.ch/cms/blog/archive/2017/06/27/energydrinks-experten-fordern-verkaufsverbot-fuer-jugendliche-unter-16-wie-waers-mit-kraeutertee.html

Inserat

Heilpflanzen, Wildkräuter und Alpenblumen kennenlernen

Das können Sie auf Kräuterwanderungen in faszinierenden Landschaften der Schweiz, zum Beispiel in den Kantonen Bern, Basel, Wallis, Graubünden, Luzern, Aargau, Schwyz, St. Gallen, Schaffhausen, Zürich, Glarus.

Weiterbildung & Ausbildung in Phytotherapie / Pflanzenheilkunde in Winterthur.

Programm im Portal Heilpflanzen-Info über die Rubrik „Kurse“.