Beiträge

Heilpflanzenkurs für Gärtnerinnen und Gärtner

Sie arbeiten als Gärtnerin oder Gärtner mit Heilpflanzen und interessieren sich für deren Wirkungen und Anwendungsmöglichkeiten? Dann könnte das Heilpflanzen-Seminar über 6 Wochenenden in Winterthur für Sie vielleicht genau die passende Weiterbildung sein.

Der Lehrgang enthält ein Wochenende in den Bergen mit Kräuterwanderungen in der Natur und fünf Wochenenden in Winterthur.

Schauen Sie sich das Programm an:

Heilpflanzenkurs für Gärtnerinnen und Gärtner 

Martin Koradi, Seminar für Integrative Phytotherapie und Heilpflanzenschule Schweiz.

Inserat

Heilpflanzen, Wildkräuter und Alpenblumen kennenlernen

Das können Sie auf Kräuterwanderungen in faszinierenden Landschaften der Schweiz, zum Beispiel in den Kantonen Bern, Basel, Wallis, Graubünden, Luzern, Aargau, Schwyz, St. Gallen, Schaffhausen, Zürich, Glarus.

Weiterbildung & Ausbildung in Phytotherapie / Pflanzenheilkunde in Winterthur.

Programm im Portal Heilpflanzen-Info über die Rubrik „Kurse“.

Kräuterkurse Schweiz: Heilpflanzen bei Schlafstörungen, Angst und Depression

Am 3. März 2016 findet in Winterthur (Kanton Zürich, Schweiz) ein Tagesseminar statt zum Thema „Heilpflanzen-Anwendungen bei Schlafstörungen, Angst und Depression“. Angesprochen sind damit alle am Thema interessierten Personen. Da der Kursinhalt gut verständlich vermittelt wird, können auch Teilnehmende ohne medizinische Vorkenntnisse davon profitieren.

Das Tagesseminar richtet sich aber insbesondere auch an Pflegende aus Spitex, Palliative Care, Pflegeheim und Klinik, sowie an Fachleute aus Medizin und Naturheilkunde.

Vor allem in der Pflege haben Heilpflanzen-Anwendungen in den letzten Jahren an Bedeutung gewonnen. Und bei Schlafstörungen, Angst und Depression sind Heilpflanzen-Anwendungen in vielen Fällen eine sinnvolle Behandlungsmöglichkeit.

Das Tagesseminar am 3. März 2016 wird geleitet durch Martin Koradi, Dozent für Phytotherapie / Pflanzenheilkunde am Seminar für Integrative Phytotherapie (SIP) in Winterthur und an der Heilpflanzenschule Schweiz.

Detailangaben zu dieser Veranstaltung finden Sie im Portal Heilpflanzen-Info in der Rubrik „Kurse“.

Klicken Sie dazu hier:

Kräuterkurse Schweiz

Dort werden auch Ausschreibungen publiziert für Lehrgänge in Phytotherapie / Pflanzenheilkunde (Phytotherapie-Ausbildung, Heilpflanzen-Seminar) und für weitere Kräuterkurse und Kräuterwanderungen in den Kantonen Bern, Basel, Wallis, Graubünden, Luzern, Schaffhausen, St. Gallen, Glarus, Schwyz, Zürich.

 

Inserat

Weiterbildung in Kräuterheilkunde

Ausbildung und Weiterbildung in Phytotherapie (Pflanzenheilkunde) am Seminar für Integrative Phytotherapie (SIP) in Winterthur (Kanton Zürich, Schweiz).

Lehrgänge, Seminare, Kurse für Berufsleute aus Pflege (Spitex, Palliative Care, Klinik, Pflegeheim), Naturheilkunde und Medizin, sowie für weitere Interessierte auch ohne medizinische Grundausbildung.

Kräuterkurse / Kräuterwanderungen in verschiedenen schönen Landschaften der Schweiz, zum Beispiel in den Kantonen Luzern, Bern, Basel, Schaffhausen, St.Gallen, Wallis, Graubünden, Zürich, Schwyz, Glarus, Aargau.

Programm in Portal Heilpflanzen-Info über die Rubrik „Kurse“.

Tagesseminar „Phytotherapie im Überblick“ in Winterthur

Am „Seminar für Integrative Phytotherapie“ (SIP) in Winterthur finden regelmässig Tagesseminare zu verschiedenen Themen statt. Am 16. Januar 2016 lautet das Thema „Phytotherapie im Überblick“. Vermittelt werden dabei fundierte Kenntnisse über Heilpflanzen-Anwendungen bei Verdauungsstörungen und bei Beschwerden in den Bereichen Herz-Kreislauf, Niere-Blase, Rheuma und Gynäkologie.

Das Seminar richtet sich an Pflegende aus Pflegeheim, Klinik, Palliative Care und Spitex, sowie an Fachpersonen aus Naturheilkunde und Medizin. Der Kursinhalt wird jedoch gut verständlich vermittelt, so dass auch Teilnehmende ohne medizinisch Vorbildung davon profitieren können und willkommen sind.

Leitung: Martin Koradi, Dozent für Phytotherapie / Pflanzenheilkunde am SIP und an der Heilpflanzenschule Schweiz.

Interessiert? Sie finden die Detailinformationen oben über dem Menüpunkt „Kurse“.

Kräuterwanderungen und Kräuterkurse in der Schweiz

…..jetzt anmelden!

Inserat

Interessiert an Wildkräuterkursen in der Schweiz?

Heilpflanzen, Wildkräuter und Alpenblumen in schönen Landschaften kennenlernen. Wildkräuterkurse in den Kantonen Graubünden, Bern, Basel, Wallis, Aargau, Schaffhausen, St. Gallen, Luzern, Glarus, Schwyz, Zürich....

Programm im Portal Heilpflanzen-Info: Wildkräuterkurse Schweiz. Dort finden Sie auch Lehrgänge für Ausbildung und Weiterbildung in Kräuterheilkunde (Phytotherapie-Ausbildung, Heilpflanzen-Seminar) am Seminar für Integrative Phytotherapie (SIP) in Winterthur.

Gänsefingerkraut gegen Darmerkrankungen, Bauchschmerzen, Blähungen, Menstruationsbeschwerden?

Die „Bild“-Zeitung weiss Rat: „Diese 5 Wildkräuter sind schön und machen gesund“ – so der Titel eines Beitrags.

Gut – dann schauen wir uns einmal an, was da genau empfohlen wird:

„Gänsefingerkraut: Hilft bei Darmerkrankungen, Bauchschmerzen, Blähungen und Menstruationsbeschwerden.

Blätter, Kraut und Wurzeln zu Tee verarbeiten und trinken.“

Quelle:

http://www.bild.de/ratgeber/gesundheit/heilpflanzen/diese-wildkraeuter-sind-schoen-und-heilen-43457182.bild.html

Kommentar & Ergänzung:

Im Internet kann bekanntlich jede und jeder über Heilpflanzen (oder andere Heilmittel) schreiben, was er oder sie will. Das mag auch Vorteile haben und entspricht der Meinungsfreiheit, die uns … weiterlesen

Quelle: http://heilpflanzen-info.ch/cms/blog/archive/2015/12/02/gaensefingerkraut-gegen-darmerkrankungen-bauchschmerzen-blaehungen-menstruationsbeschwerden.html

———————————————————————————————

Inserat:

Kräuterkurse und Kräuterwanderungen in der Schweiz

Heilpflanzen-Seminar & Phytotherapie-Ausbildung

Info: Heilpflanzenschule Schweiz

———————————————————————————————-

Inserat

Kräuterkurse und Kräuterwanderungen in der Schweiz

Fundiertes Wissen über Heilpflanzen-Anwendungen:

Tagesseminare zur Weiterbildung in speziellen Themen der Pflanzenheilkunde;

Phytotherapie-Ausbildung für Berufsleute aus Pflege (z.B. Palliative Care, Spitex, Klinik, Pflegeheim), Naturheilkunde und Medizin;

Heilpflanzen-Seminar über 6 Wochenenden für Interessierte ohne medizinische Grundausbildung;

Kräuterwanderungen / Kräuterkurse in den Kantonen Aargau, Basel, Zürich, Schaffhausen, St. Gallen, Glarus, Graubünden, Wallis, Bern, Luzern, Schwyz, Obwalden.

Gesamtprogramm im Portal Heilpflanzen-Info.

Isländisches Moos gegen Husten (Cetraria islandica)

Isländisches Moos (Cetraria islandica) wird aufgrund des hohen Gehalts an Schleimstoffen als linderndes Mittel bei trockenem Reizhusten eingesetzt. Einschränkend ist bei der Anwendung als Tee allerdings der ausgesprochen bittere Geschmack. Reinhard Länger empfiehlt in der Zeitschrift der Österreichischen Gesellschaft für Phytotherapie“ (Nr. 4 / 2015) deshalb die Zubereitung als Kaltauszug:

„Untersuchungen am Dept. für Pharmakognosie der Univ. Wien haben ergeben, dass im Gegensatz zu vielen Literaturangaben die Flechtensäuren in kaltem Wasser nur schlecht löslich sind und … weiterlesen

Quelle: http://heilpflanzen-info.ch/cms/blog/archive/2015/10/27/islaendisches-moos-gegen-husten-cetraria-islandica.html

————————————————————————————————–

Inserat:

Interessiert am Kennenlernen von Heilpflanzen und Alpenblumen?

Kräuterwanderungen und Kräuterkurse in verschiedenen Regionen der Schweiz:

Programm: Heilpflanzenschule Schweiz

————————————————————————————————-

Inserat

Kräuterkurse und Kräuterwanderungen in der Schweiz

Interessiert an Kräuterkursen und Kräuterwanderungen in der Schweiz?

Möchten Sie auf Kräuterwanderungen in schönen Landschaften Heilpflanzen, Wildkräuter und Alpenblumen kennenlernen? Oder in fundierten Lehrgängen aktuelles Wissen über Heilpflanzen-Anwendungen erwerben?

Kräuterwanderungen und Kräuterkurse in den Kantonen Bern, Wallis, Luzern, Basel, Aargau, Schaffhausen, Glarus, Schwyz, Graubünden, St. Gallen, Zürich finden Sie im Gesamtprogramm:

Kräuterkurse & Kräuterwanderungen. Dort finden Sie ausserdem Ausschreibungen für Lehrgänge in Phytotherapie / Pflanzenheilkunde (Phytotherapie-Ausbildung, Heilpflanzen-Seminar) am Seminar für Integrative Phytotherapie (SIP) in Winterthur.

Flohsamen bei Durchfall

Professor Dr. Gerald Holtmann von der australischen University of Queensland kam an einer Veranstaltung der Gastro-Liga in Berlin auf das Thema „Flohsamen“ zu sprechen:

„Bei milderen Formen des Durchfalls kann die Einnahme von Flohsamen (Psyllii semen) Linderung verschaffen. Der Gelbildner vermengt sich mit dem übrigen Darminhalt und wird von Darmbakterien nur teilweise abgebaut. »Somit kann Flohsamen harte Stühle weicher und flüssige Stühle konsistenter machen“, erklärte Holtmann.“

Quelle:

http://www.pharmazeutische-zeitung.de/index.php?id=60394

Kommentar & Ergänzung:

Flohsamen (Psyllii semen) sind als mildes Mittel gegen Verstopfung … weiterlesen

Quelle: http://heilpflanzen-info.ch/cms/blog/archive/2015/10/23/flohsamen-bei-durchfall.html

——————————————————————————————-

Inserat:

Ausbildung und Weiterbildung in Pflanzenheilkunde / Phytotherapie

Heilpflanzen-Anwendungen für Pflegepersonen aus Spitex, Pflegeheim,Palliative Care und Klinik

Kräuterwanderungen und Kräuterkurse

Programm: Heilpflanzenschule Schweiz in Winterthur

——————————————————————————————-

Inserat

Heilpflanzen-Anwendungen für die Pflege

Weiterbildung für Pflegende aus Palliative Care, Spitex, Pflegeheim, Klinik am Seminar für Integrative Phytotherapie in Winterthur (Kanton Zürich, Schweiz).

Phytotherapie-Ausbildung für Pflegeberufe. Tagesseminare zu einzelnen Themen.

Info: Was ist Phytotherapie? Phytotherapie in der Pflege

Gesamtprogramm: Phytotherapie für Pflegeberufe

Dort finden Sie auch Ausschreibungen für Kräuterkurse und Kräuterwanderungen in schönen Landschaften der Schweiz, zum Beispiel in den Kantonen Luzern, Bern, Basel, Aargau, St. Gallen, Schwyz, Wallis, Graubünden, Zürich, Glarus, Schaffhausen.

Blume des Jahres 2016: Die Wiesen-Schlüsselblume (Primula veris)

Die Loki Schmidt Stiftung in Hamburg hat die Wiesen-Schlüsselblume (Primula veris) zur Blume des Jahres 2016 ernannt. Damit soll für den Schutz dieser selten gewordenen Pflanze geworben werden, die in vielen Regionen auf der Roten Liste der gefährdeten Arten steht. Die jeweilige Blume des Jahres steht immer auch stellvertretend für einen bedrohten Lebensraum – das sind bei der Wiesen-Schlüsselblume sind sonnige, eher trockene Wiesen und lichte Wälder auf kalkhaltigen Böden.

Die satt gelben Blüten der Wiesen-Schlüsselblume … weiterlesen

Quelle: http://heilpflanzen-info.ch/cms/blog/archive/2015/10/22/blume-des-jahres-2016-die-wiesen-schluesselblume-primula-veris.html

—————————————————————————————————-

Inserat:

Interessiert an Heilpflanzen und Wildkräutern?

Die Heilpflanzenschule in Winterthur bietet ein vielfältiges Programm an Kräuterwanderungen und Kräuterkursen in verschiedenen Regionen der Schweiz – und ausserdem Lehrgänge in Pflanzenheilkunde / Phytotherapie (Phytotherapie-Ausbildung, Heilpflanzen-Seminar).

Info / Kursprogramm: Heilpflanzenschule Schweiz

—————————————————————————————————

 

Inserat

Kräuterwanderungen in der Schweiz

Möchten Sie auf Kräuterwanderungen in schönen Landschaften der Schweiz Heilpflanzen, Wildkräuter und Alpenblumen kennenlernen?

Kräuterwanderungen und Kräuterkurse in den Kantonen Bern, Basel, Aargau, St. Gallen, Glarus, Schaffhausen, Luzern, Graubünden, Wallis, Zürich, Schwyz.

Programm: Kräuterwanderungen Schweiz. Dort finden Sie auch Ausschreibungen für Lehrgänge in Phytotherapie / Pflanzenheilkunde (Phytotherapie-Ausbildung, Heilpflanzen-Seminar Zur Weiterbildung) in Winterthur.

 

Chia-Samen sind gesund und teuer – aber Leinsamen sind ebenso gesund und billiger

Chia-Samen werden als ausserordentlich gesund angepriesen, sind aber sehr teuer.

Chia-Samen gelten als Superfood, also als ein Lebensmittel mit besonders hohem Nährstoffgehalt. Sie sollen gesünder und fitter machen.

Das sei maßlos übertriebenes Marketing, sagt Hans Hauner, Direktor des Else Kröner-Fresenius-Zentrums für Ernährungsmedizin in München. Es gebe einige regionale Lebensmittel, die es gut mit Chia aufnehmen können.

Chia (Salvia hispanica) stammt ursprünglich aus Mexiko und Guatemala und stammt zur Gattung der Salbei. Die kleinen essbaren schwarzen oder grauen Samen, … weiterlesen

Quelle: http://heilpflanzen-info.ch/cms/blog/archive/2015/10/20/chia-samen-sind-gesund-und-teuer-aber-leinsamen-sind-ebenso-gesund-und-billiger.html

————————————————————————————–

Inserat:

Heilpflanzenschule Schweiz:

Kräuterkurse und Kräuterwanderungen

Ausbildung und Weiterbildung in Phytotherapie / Pflanzenheilkunde

—————————————————————————————

Inserat

Heilkräuterkurse in der Schweiz

Interessiert an Heilkräuterkursen in der Schweiz?

Ausbildung und Weiterbildung in Phytotherapie / Pflanzenheilkunde am Seminar für Integrative Phytotherapie in Winterthur (Kanton Zürich, Schweiz).

Kräuterwanderungen in schönen Landschaften der Schweiz, zum Beispiel in den Kantonen Bern, Wallis, Graubünden, Luzern, Basel, Aargau, Schwyz, St. Gallen, Schaffhausen, Glarus, Zürich.

Programm: Heilkräuterkurse in der Schweiz

 

Gut geprüfte Phytopharmaka behaupten ihren Platz unter den Arzneimitteln

Dass gut geprüfte, evidenzbasierte Phytopharmaka ihren festen Platz im Arzneimittelsortiment haben, weil sie zuverlässig wirken und nicht zufällig, zu diesem Schluss kamen die Teilnehmer einer Podiumsdiskussion unter Leitung von Professor Dr. Manfred Schubert-Zsilavecz, Frankfurt, an der Pharma World.

Auf dem Podium wirkten mit Professor Dr. Michael Habs von der Dr. Willmar Schwabe GmbH, Professor Dr. Theo Dingermann von der Universität Frankfurt am Main und Dr. Harel Seidenwerg von Bionorica Deutschland.

Professor Habs unterstrich die Bedeutung universitärer und … weiterlesen

Quelle: http://heilpflanzen-info.ch/cms/blog/archive/2015/10/05/gut-gepruefte-phytopharmaka-behaupten-ihren-platz-unter-den-arzneimitteln.html

———————————————————————————–

Inserat:

Interessieren Sie sich für fundiertes Wissen über Phytopharmaka?

Die Heilpflanzenschule Schweiz bietet ein vielseitiges Programm, das solches Wissen vermittelt.

  • Kräuterwanderungen in verschiedenen Regionen der Schweiz, zum Beispiel in den Kantonen St. Gallen, Luzern, Graubünden, Glarus, Schaffhausen, Schwyz, Zürich, Bern, Basel, Wallis.
  • Kräuterkurse zu verschiedenen Themen (Tagesseminare) in Winterthur.
  • Lehrgänge in Phytotherapie / Pflanzenheilkunde (Phytotherapie-Ausbildung, Heilpflanzen-Seminar über 6 Wochenenden).

Das Gesamtprogramm der Heilpflanzenschule Schweiz finden Sie oben in der Menüliste unter der Rubrik „Kurse“.

——————————————————————————–

 

Inserat

Heilpflanzen-Anwendungen für Spitex, Palliative Care, Pflegeheim und Klinik

Weiterbildung und Ausbildung in Phytotherapie für Pflegeberufe.

Tagesseminare und Lehrgänge vermitteln professionelles Wissen über Heilpflanzen-Anwendungen in der Pflege - zur Integration in Palliative Care, Spitex, Klink, Pflegeheim.

Seminar für Integrative Phytotherapie (SIP), Winterthur (Schweiz)

Programm: Heilpflanzen-Anwendungen in der Pflege

Dort finden Sie auch Ausschreibungen für Kräuterkurse und Kräuterwanderungen für alle interessierten Personen in verschiedenen Regionen der Schweiz, zum Beispiel in den Kantonen Aargau, Zürich, Basel, Bern, St. Gallen, Wallis, Graubünden, Luzern, Schaffhausen, Glarus, Schwyz.

Alkohol als Desinfektionsmittel

Ulrike Viegner hat in der „Pharmazeutischen Zeitung“ einen informativen Artikel publiziert über das „Multitalent Ethanol“. Neben dem Anwendungsbereich in der Arzneimittelherstellung – zum Beispiel für Pflanzentinkturen – kommt die Autorin auch auf die pharmazeutische Wirkung zu sprechen, die der Alkohol bzw. Ethanol selbst besitzt.

Seine antimikrobielle Wirkung mache Ethanol zu einem viel verwendeten Desinfektionsmittel, schreibt Viegner. Geeignet für diesen Zweck sei ein Gemisch aus 70 Teilen Ethanol und 30 Teilen Wasser.

„Mit einer 70-prozentigen Ethanol-Lösung werden Bakterien … weiterlesen

Quelle: http://heilpflanzen-info.ch/cms/blog/archive/2015/09/26/alkohol-als-desinfektionsmittel.html

———————————————————————————————

Inserat:

Interessiert an Kräuterheilkunde?

Die Heilpflanzenschule Schweiz bietet ein vielfältiges Programm an Weiterbildungen und Ausbildungen im Bereich Kräuterheilkunde / Phytotherapie:

  • Kräuterwanderungen in verschiedenen Gebieten der Schweiz, zum Beispiel in den Kantonen Schwyz, Glarus, St. Gallen, Bern, Luzern, Basel, Zürich, Wallis, Graubünden, Schaffhausen.
  • Kräuterkurse zu verschiedenen Themen (Tagesseminare),
  • Lehrgänge in Kräuterheilkunde / Phytotherapie (Phytotherapie-Ausbildung, Heilpflanzen-Seminar).

Die Detailinformationen zu diesem Programm finden Sie oben über den Menüpunkt „Kurse“.

———————————————————————————————–

Inserat

Heilpflanzen-Anwendungen für Pflegeheim, Spitex, Palliative Care und Klinik

Fundierte Weiterbildung und Ausbildung für Pflegeberufe am Seminar für Integrative Phytotherapie in Winterthur (Kanton Zürich, Schweiz).

Phytotherapie-Ausbildung für Pflegende, Tagesseminare zu einzelnen Themen.

Info: Phytotherapie in der Pflege Was ist Phytotherapie?

Gesamtprogramm im Portal Heilpflanzen-Info: Phytotherapie in der Pflege.