Beiträge

Kräuterkurse / Kräuterwanderungen Aargau: 21. Mai 2018 Bözberg

Am 21. Mai 2018 (Pfingstmontag) findet im Kanton Aargau eine Kräuterwanderung von Effingen über den Bözberg nach Villnachern statt. Die Region um den Bözberg ist landschaftlich reizvoll und aussichtsreich, bietet zugleich aber auch eine vielfältige Pflanzenwelt. Sie können auf dieser Kräuterwanderung Heilpflanzen, Wildkräuter und seltene Orchideen kennenlernen. Bei den Heilkräutern erfahren Sie viel Wissenswertes über ihre Wirkungen und ihre Erkennungsmerkmale.

Die Detailangaben zur Kräuterwanderung im Bözberg finden Sie hier:

Kräuterkurse / Kräuterwanderungen Aargau

Dort werden auch Ausschreibungen veröffentlicht für weitere Kräuterkurse und Kräuterwanderungen in anderen Regionen der Schweiz, zum Beispiel in den Kantonen Luzern, Glarus, St. Gallen, Obwalden, Basel, Bern, Zürich, Schaffhausen, Graubünden, Wallis – sowie für Ausbildungen und Weiterbildungen in Pflanzenheilkunde / Phytotherapie am Seminar für Integrative Phytotherapie in Winterthur (Heilpflanzen-Seminar, Phytotherapie-Ausbildung).

Inserat

Heilpflanzen, Wildkräuter und Alpenblumen kennenlernen

Das können Sie auf Kräuterwanderungen in faszinierenden Landschaften der Schweiz, zum Beispiel in den Kantonen Bern, Basel, Wallis, Graubünden, Luzern, Aargau, Schwyz, St. Gallen, Schaffhausen, Zürich, Glarus.

Weiterbildung & Ausbildung in Phytotherapie / Pflanzenheilkunde in Winterthur.

Programm im Portal Heilpflanzen-Info über die Rubrik „Kurse“.

Kräuterwanderung in Quinten am Walensee (Kanton St. Gallen, Ostschweiz)

Am 29. April startet meine Saison 2018 mit den Kräuterwanderungen.

Die erste Kräuterwanderung führt uns wie jedes jahr nach Quinten am Walensee, der „Riviera der Ostschweiz“. In Quinten ist das Klima so mild, dass wir schon Ende April / Anfang Mai ein weit fortgeschrittete Pflanzenwelt antreffen, nit vielen blührnden Heilpflanzen und Wildkräutern, die Sie auf dier Exkursion kennenlernen können. Ausserdem ist Quinten auch landschaftlich sehr ansprechend gelegen zwischn dem Walensee und den hoch aufsteigenden Churfirsten im Rücken.

Die Ausschreibung zur Kräuterwanderung in Quinten finden Sie hier:

Kräuterwanderung Quinten (Kanton St. Gallen)

Inserat

Weiterbildung in Kräuterheilkunde

Ausbildung und Weiterbildung in Phytotherapie (Pflanzenheilkunde) am Seminar für Integrative Phytotherapie (SIP) in Winterthur (Kanton Zürich, Schweiz).

Lehrgänge, Seminare, Kurse für Berufsleute aus Pflege (Spitex, Palliative Care, Klinik, Pflegeheim), Naturheilkunde und Medizin, sowie für weitere Interessierte auch ohne medizinische Grundausbildung.

Kräuterkurse / Kräuterwanderungen in verschiedenen schönen Landschaften der Schweiz, zum Beispiel in den Kantonen Luzern, Bern, Basel, Schaffhausen, St.Gallen, Wallis, Graubünden, Zürich, Schwyz, Glarus, Aargau.

Programm in Portal Heilpflanzen-Info über die Rubrik „Kurse“.

Kräuterwanderungen Schweiz: Thurauen & Alter Rhein am 25. Juli 2015

Die Heilpflanzenschule Schweiz führt am 25. Juli 2015 eine Kräuterwanderung durch von Flaach (Kanton Zürich) durch die Thurauen und den Alten Rhein nach Rüdlingen (Kanton Schaffhausen). Die Auenlandschaft am Zusammenfluss von Thur und Rhein bietet eine vielfältige Pflanzenwelt und ist zudem landschaftlich sehr reizvoll. Die Teilnehmenden können zahlreiche Heilpflanzen und Wildkräuter kennenlernen und erfahren bei den Heilpflanzen viel Wissenswertes über ihre Wirkungen und ihre Erkennungsmerkmale.

Die Kräuterwanderung wird geleitet von Martin Koradi, Dozent für Phytotherapie / Pflanzenheilkunde / Naturheilkunde am Seminar für Integrative Phytotherapie in Winterthur.

Die Detailinformationen finden Sie im Portal Heilpflanzen-Info über die Rubrik „Kurse“.

Bitte dazu hier klicken:

Kräuterwanderungen & Kräuterkurse Schweiz

Dort werden auch die Ausschreibungen publiziert für Kräuterkurse und Kräuterwanderungen in anderen Gegenden der Schweiz, zum Beispiel in den Kantonen Basel, Bern, Luzern, Graubünden, Wallis, Glarus, Schaffhausen, St. Gallen, Schwyz – sowie für die Lehrgänge in Phytotherapie / Pflanzenheilkunde (Heilpflanzen-Seminar, Phytotherapie-Ausbildung) in Winterthur.

Inserat

Interessiert an Wildkräuterkursen in der Schweiz?

Heilpflanzen, Wildkräuter und Alpenblumen in schönen Landschaften kennenlernen. Wildkräuterkurse in den Kantonen Graubünden, Bern, Basel, Wallis, Aargau, Schaffhausen, St. Gallen, Luzern, Glarus, Schwyz, Zürich....

Programm im Portal Heilpflanzen-Info: Wildkräuterkurse Schweiz. Dort finden Sie auch Lehrgänge für Ausbildung und Weiterbildung in Kräuterheilkunde (Phytotherapie-Ausbildung, Heilpflanzen-Seminar) am Seminar für Integrative Phytotherapie (SIP) in Winterthur.

Kräuterwanderung Jeizinen – Gampel (Wallis, Schweiz)

Interessieren Sie sich für Heilpflanzen und Wildkräuter?

Am 31. Mai 2015 findet Oberwallis eine Kräuterwanderung von Jeizinen nach Gampel statt. Wir wandern dabei durch einen Südhang mit ausgesprochen vielfältiger Pflanzenwelt. Bunte Blumenwiesen, Flaumeichen-Wälder, die Jupiter-Lichtnelke und die eindrückliche „Walliser Felsensteppe“ bieten faszinierende Naturerlebnisse.

Bei den Heilpflanzen erfahren sie viel Interessantes über ihre Wirkungen und Erkennungsmerkmale.

Die Südhänge zwischen Jeizinen und Gampel sind aber auch reich an Schmetterlingen und Vögeln.

Sie finden die Detailinformationen zu dieser Kräuterwanderung im Wallis oben über den Menüpunkt „Kurse“.

Dort gibt es auch Ausschreibungen für weitere Kräuterwanderungen in anderen Gegenden der Schweiz, zum Beispiel in den Regionen Bern, Luzern, Graubünden, Schwyz, St. Gallen, Basel, Zürich, Schaffhausen, Glarus.

Inserat

Kräuterkurse und Kräuterwanderungen in der Schweiz

Fundiertes Wissen über Heilpflanzen-Anwendungen:

Tagesseminare zur Weiterbildung in speziellen Themen der Pflanzenheilkunde;

Phytotherapie-Ausbildung für Berufsleute aus Pflege (z.B. Palliative Care, Spitex, Klinik, Pflegeheim), Naturheilkunde und Medizin;

Heilpflanzen-Seminar über 6 Wochenenden für Interessierte ohne medizinische Grundausbildung;

Kräuterwanderungen / Kräuterkurse in den Kantonen Aargau, Basel, Zürich, Schaffhausen, St. Gallen, Glarus, Graubünden, Wallis, Bern, Luzern, Schwyz, Obwalden.

Gesamtprogramm im Portal Heilpflanzen-Info.

Kräuterwanderungen in der Schweiz: 3. Mai 2015, Quinten am Walensee (Kanton St. Gallen)

Interessiert an Kräuterwanderungen in der Schweiz? Quinten am Walensee im Kanton St. Gallen bietet mit seiner vielfältigen Pflanzenwelt und der eindrücklichen Landschaft am Fusse der Churfirsten beste Voraussetzungen für Kräuterwanderungen. Lernen Sie Heilpflanzen und Wildkräuter kennen. Quinten hat durch seine spezielle Lage ein sehr mildes Klima und darum ist hier die Pflanzenwelt schon anfangs Mai weit entwickelt.

Die Detailinformationen zu diesem Kräuterkurs in der Natur finden Sie im Portal Heilpflanzen-Info in der Rubrik „Kurse“. Klicken sie dazu hier:

Kräuterwanderungen und Kräuterkurse in der Schweiz

—————————————————————-

Anzeige:

Fundierte Heilpflanzen-Anwendungen für Palliative Care, Spitex, Klinik, Pflegeheim

Weiterbildung und Ausbildung für Pflegende

Weitere Infos finden Sie hier:

Was ist Phytotherapie?

Phytotherapie für die Pflege

—————————————————————

Inserat

Kräuterkurse und Kräuterwanderungen in der Schweiz

Interessiert an Kräuterkursen und Kräuterwanderungen in der Schweiz?

Möchten Sie auf Kräuterwanderungen in schönen Landschaften Heilpflanzen, Wildkräuter und Alpenblumen kennenlernen? Oder in fundierten Lehrgängen aktuelles Wissen über Heilpflanzen-Anwendungen erwerben?

Kräuterwanderungen und Kräuterkurse in den Kantonen Bern, Wallis, Luzern, Basel, Aargau, Schaffhausen, Glarus, Schwyz, Graubünden, St. Gallen, Zürich finden Sie im Gesamtprogramm:

Kräuterkurse & Kräuterwanderungen. Dort finden Sie ausserdem Ausschreibungen für Lehrgänge in Phytotherapie / Pflanzenheilkunde (Phytotherapie-Ausbildung, Heilpflanzen-Seminar) am Seminar für Integrative Phytotherapie (SIP) in Winterthur.

Kräuterwanderungen im Toggenburg (St. Gallen)

Im Toggenburg (Kanton St. Gallen, Schweiz) finden im Sommer 2015 folgende Kräuterwanderungen statt:

25. Mai 2015: Moorlandschaft Hemberg

In Hemberg gibt es sehr schöne Hochmoore, zum Beispiel beim sogenannten „Salomonstempel“. Dort findet man oft auch den wunderschönen, insektenfressenden Sonnentau (Drosera).

26. Juli 2015: Chäserugg & Schwendiseen – Heilpflanzen und Alpenblumen kennenlernen

Der 2262 m ü. M. hohe Chäserugg ist der mächtigste Gipfel der Churfirsten-Kette. Hier entdecken wir eine reichhaltige Alpenflora. Die Schwendiseen liegen in einem Flachmoor und beeindrucken durch die vielfältige Pflanzenwelt.

Beide Kurse vermitteln Wissen über Heilpflanzen und ihre Wirkungen.

Die genauen Informationen zu diesen zwei Kräuterwanderungen im Toggenburg finden Sie oben via die Rubrik „Kurse“.

Inserat

Heilpflanzen-Anwendungen für die Pflege

Weiterbildung für Pflegende aus Palliative Care, Spitex, Pflegeheim, Klinik am Seminar für Integrative Phytotherapie in Winterthur (Kanton Zürich, Schweiz).

Phytotherapie-Ausbildung für Pflegeberufe. Tagesseminare zu einzelnen Themen.

Info: Was ist Phytotherapie? Phytotherapie in der Pflege

Gesamtprogramm: Phytotherapie für Pflegeberufe

Dort finden Sie auch Ausschreibungen für Kräuterkurse und Kräuterwanderungen in schönen Landschaften der Schweiz, zum Beispiel in den Kantonen Luzern, Bern, Basel, Aargau, St. Gallen, Schwyz, Wallis, Graubünden, Zürich, Glarus, Schaffhausen.

Kräuterwanderungen 2015 in Lenk im Simmental (Kanton Bern)

Soeben sind die Daten veröffentlicht worden für die Kräuterwanderungen an der Lenk im Simmental (Berner Oberland) für den Sommer 2015: 27. Juni – 2. Juli 2015.

Sie können auf diesen Kräuterwanderungen Heilpflanzen und Wildblumen kennenlernen. Bei den Heilpflanzen erfahren Sie zudem viel Wissenswertes über ihre Anwendungsmöglichkeiten und Wirkungen.

Die Lenk ist mit ihrer vielfältigen Pflanzenwelt und den abwechslungsreichen Wanderungen ideal für Kräuterkurse in der Natur.

Die Detailinformationen finden Sie oben über den Menüpunkt „Kurse“.

————————————————————————————–

Inserat:

Ausbildung / Weiterbildung für Pflegende:

Heilpflanzen-Anwendungen für Palliative Care, Spitex, Pflegeheim und Klinik.

Weitere Infos: Phytotherapie in der Pflege

———————————————————————————–

Inserat

Kräuterwanderungen in der Schweiz

Möchten Sie auf Kräuterwanderungen in schönen Landschaften der Schweiz Heilpflanzen, Wildkräuter und Alpenblumen kennenlernen?

Kräuterwanderungen und Kräuterkurse in den Kantonen Bern, Basel, Aargau, St. Gallen, Glarus, Schaffhausen, Luzern, Graubünden, Wallis, Zürich, Schwyz.

Programm: Kräuterwanderungen Schweiz. Dort finden Sie auch Ausschreibungen für Lehrgänge in Phytotherapie / Pflanzenheilkunde (Phytotherapie-Ausbildung, Heilpflanzen-Seminar Zur Weiterbildung) in Winterthur.

 

Kräuterwanderungen in Feldis (Graubünden) am 18. – 20. Juni 2014

Feldis ist ein kleines Bergdorf im Domleschg (Kanton Graubünden, Schweiz) und liegt auf einer Sonnenterrasse inmitten von Blumenwiesen. Dieser Ort eignet sich ausgezeichnet für Kräuterwanderungen. Wir werden die Heilpflanzen, Wildkräuter und Alpenblumen der Mutta-Hochebene erkunden und die …
Lesen Sie den Beitrag in voller Länge hier: http://heilpflanzen-info.ch/cms/blog/archive/2014/06/09/kraeuterwanderungen-in-feldis-graubuenden-am-18-20-juni-2014-2.html

Inserat

Heilkräuterkurse in der Schweiz

Interessiert an Heilkräuterkursen in der Schweiz?

Ausbildung und Weiterbildung in Phytotherapie / Pflanzenheilkunde am Seminar für Integrative Phytotherapie in Winterthur (Kanton Zürich, Schweiz).

Kräuterwanderungen in schönen Landschaften der Schweiz, zum Beispiel in den Kantonen Bern, Wallis, Graubünden, Luzern, Basel, Aargau, Schwyz, St. Gallen, Schaffhausen, Glarus, Zürich.

Programm: Heilkräuterkurse in der Schweiz

 

Kräuterwanderung im Lötschental (Wallis) am 26. Juni 2014

Interessiert an einem Kräuterkurs zum Kennenlernen von Heilpflanzen und Alpenblumen? Dann ist die Kräuterwanderung im Lötschental eine gute Gelegenheit für ein paar erlebnisnahe Stunden Kräuterkunde in einer faszinierenden Berglandschaft. Wir wandern auf dem Lötschentaler Höhenweg von der …
Lesen Sie den Beitrag in voller Länge hier: http://heilpflanzen-info.ch/cms/blog/archive/2014/02/20/kraeuterwanderung-im-loetschental-wallis-am-26-juni-2014.html

Inserat

Heilpflanzen-Anwendungen für Spitex, Palliative Care, Pflegeheim und Klinik

Weiterbildung und Ausbildung in Phytotherapie für Pflegeberufe.

Tagesseminare und Lehrgänge vermitteln professionelles Wissen über Heilpflanzen-Anwendungen in der Pflege - zur Integration in Palliative Care, Spitex, Klink, Pflegeheim.

Seminar für Integrative Phytotherapie (SIP), Winterthur (Schweiz)

Programm: Heilpflanzen-Anwendungen in der Pflege

Dort finden Sie auch Ausschreibungen für Kräuterkurse und Kräuterwanderungen für alle interessierten Personen in verschiedenen Regionen der Schweiz, zum Beispiel in den Kantonen Aargau, Zürich, Basel, Bern, St. Gallen, Wallis, Graubünden, Luzern, Schaffhausen, Glarus, Schwyz.

Kräuterwanderung in die faszinierende Rheinschlucht (Graubünden) am 10. Mai 2014

Die Rheinschlucht in der Surselva in Graubünden ist eine der faszinierendsten Landschaften der Schweiz. Seit vielen Jahren leite ich hier Kräuterwanderungen, weil die eindrückliche Landschaft und die vielfältige Pflanzenwelt mich immer wieder beeindrucken. Interessieren Sie sich für Heilpflanzen …
Lesen Sie den Beitrag in voller Länge hier: http://heilpflanzen-info.ch/cms/blog/archive/2014/01/24/kraeuterwanderung-in-die-faszinierende-rheinschlucht-graubuenden-am-10-mai-2014.html

Inserat

Heilpflanzen-Anwendungen für Pflegeheim, Spitex, Palliative Care und Klinik

Fundierte Weiterbildung und Ausbildung für Pflegeberufe am Seminar für Integrative Phytotherapie in Winterthur (Kanton Zürich, Schweiz).

Phytotherapie-Ausbildung für Pflegende, Tagesseminare zu einzelnen Themen.

Info: Phytotherapie in der Pflege Was ist Phytotherapie?

Gesamtprogramm im Portal Heilpflanzen-Info: Phytotherapie in der Pflege.