Beiträge

Heilpflanzen-Seminar über 6 Wochenenden ab 2./3. Dezember 2017

Interessieren Sie sich für fundiertes Wissen über Heilpflanzen-Anwendungen vermittelt in kompakter, gut verständlicher Form?

Am 2./3. Dezember 2017 startet ein weiterer Lehrgang des Heilpflanzen-Seminars. Fünf Wochenenden finden in Winterthur (Schweiz) statt verteilt auf die Zeit bis April 2018. Das Abschlusswochenende im Juni besteht aus Kräuterwanderungen in der Region Trin / Flims (Graubünden).

Dieser Lehrgang eignet sich gut für Teilnehmende, die Heilpflanzen-Wissen für den verantwortungsbewussten Einsatz in der Familie erwerben möchten. Angesprochen sind auch Berufsleute aus Landwirtschaft, Gärtnerei … weiterlesen

Quelle: http://heilpflanzen-info.ch/cms/blog/archive/2017/10/31/heilpflanzen-seminar-ueber-6-wochenenden.html

Inserat

Heilpflanzen, Wildkräuter und Alpenblumen kennenlernen

Das können Sie auf Kräuterwanderungen in faszinierenden Landschaften der Schweiz, zum Beispiel in den Kantonen Bern, Basel, Wallis, Graubünden, Luzern, Aargau, Schwyz, St. Gallen, Schaffhausen, Zürich, Glarus.

Weiterbildung & Ausbildung in Phytotherapie / Pflanzenheilkunde in Winterthur.

Programm im Portal Heilpflanzen-Info über die Rubrik „Kurse“.

Phytotherapie-Ausbildung – Häufige Fragen und Antworten (FAQ)

Hier entsteht ein Text mit FAQ (Frequently Asked Questions) zur Phytotherapie-Ausbildung am Seminar für Integrative Phytotherapie (SIP) in Winterthur (Schweiz). Der Text wird im Laufe der Zeit mit weiteren Fragen und Antworten erweitert.

Brauche ich Vorkenntnisse im Bereich Phytotherapie / Pflanzenheilkunde? Wie stark muss ich mich mit Heilpflanzen schon auskennen?

Für diesen Lehrgang brauchen Sie weder phytotherapeutische noch botanische Vorkenntnisse. Wir bauen das Wissen von den Grundlagen her systematisch und sorgfältig auf. Wenn Sie aber schon Vorkenntnisse … weiterlesen

Quelle: http://heilpflanzen-info.ch/cms/blog/archive/2017/07/08/phytotherapie-ausbildung-haeufige-fragen-und-antworten-faq.html

Inserat

Weiterbildung in Kräuterheilkunde

Ausbildung und Weiterbildung in Phytotherapie (Pflanzenheilkunde) am Seminar für Integrative Phytotherapie (SIP) in Winterthur (Kanton Zürich, Schweiz).

Lehrgänge, Seminare, Kurse für Berufsleute aus Pflege (Spitex, Palliative Care, Klinik, Pflegeheim), Naturheilkunde und Medizin, sowie für weitere Interessierte auch ohne medizinische Grundausbildung.

Kräuterkurse / Kräuterwanderungen in verschiedenen schönen Landschaften der Schweiz, zum Beispiel in den Kantonen Luzern, Bern, Basel, Schaffhausen, St.Gallen, Wallis, Graubünden, Zürich, Schwyz, Glarus, Aargau.

Programm in Portal Heilpflanzen-Info über die Rubrik „Kurse“.

Bern: Cannabis bald legal aus der Apotheke

Bis zu 500 Kiffer in Bern sollen Cannabis bald ganz legal in der Apotheke erwerben können. Der Start des zunächst auf drei Jahre begrenzten Modellversuchs steht laut einem Bericht der SonntagsZeitung nun kurz bevor. Bewährt sich die kontrollierte Abgabe, könnte der Weg für eine Legalisierung von Verkauf und Konsum in der Schweiz frei werden.

Die Vorbereitungen für diese Studie laufen schon seit über einem Jahr. Verantwortlich dafür sind Wissenschaftler des Instituts für Sozial- und Präventivmedizin (ISPM) … weiterlesen

Quelle: http://heilpflanzen-info.ch/cms/blog/archive/2017/04/26/bern-cannabis-bald-legal-aus-der-apotheke.html

Inserat

Interessiert an Wildkräuterkursen in der Schweiz?

Heilpflanzen, Wildkräuter und Alpenblumen in schönen Landschaften kennenlernen. Wildkräuterkurse in den Kantonen Graubünden, Bern, Basel, Wallis, Aargau, Schaffhausen, St. Gallen, Luzern, Glarus, Schwyz, Zürich....

Programm im Portal Heilpflanzen-Info: Wildkräuterkurse Schweiz. Dort finden Sie auch Lehrgänge für Ausbildung und Weiterbildung in Kräuterheilkunde (Phytotherapie-Ausbildung, Heilpflanzen-Seminar) am Seminar für Integrative Phytotherapie (SIP) in Winterthur.

Heilkräuterausbildung in der Schweiz

Interessieren Sie sich für eine fundierte

Heilkräuterausbildung in der Schweiz?

Am 16. Juni 2017 startet der nächste Lehrgang des Heilpflanzen-Seminars über sechs Wochenenden in Winterthur.

Vermittelt wird fundiertes Heilpflanzen-Wissen für die Bereiche Verdauung / Leber & Galle/ Herz-Kreislauf / Atemwege & Erkältungskrankheiten / Niere / Blase / Prostata / Rheuma / Psyche = Schlafstörungen, Angst, Depression / Hauterkrankungen & Wunden / Gynäkologie.

Der Lehrgang beginnt mit einem Wochenende in den Bergen mit Kräuterwanderungen zum Kennenlernen von Heilpflanzen und Wildkräuter in der Natur. Zwischen September 2017 und Dezember 2017 folgen dann fünf Wochenenden in Winterthur.

Das Detailprogramm finden Sie hier:

Heilkräuterausbildung in der Schweiz

 

Inserat

Kräuterkurse und Kräuterwanderungen in der Schweiz

Fundiertes Wissen über Heilpflanzen-Anwendungen:

Tagesseminare zur Weiterbildung in speziellen Themen der Pflanzenheilkunde;

Phytotherapie-Ausbildung für Berufsleute aus Pflege (z.B. Palliative Care, Spitex, Klinik, Pflegeheim), Naturheilkunde und Medizin;

Heilpflanzen-Seminar über 6 Wochenenden für Interessierte ohne medizinische Grundausbildung;

Kräuterwanderungen / Kräuterkurse in den Kantonen Aargau, Basel, Zürich, Schaffhausen, St. Gallen, Glarus, Graubünden, Wallis, Bern, Luzern, Schwyz, Obwalden.

Gesamtprogramm im Portal Heilpflanzen-Info.

Kräuterwanderung am 6. Mai 2017 in Quinten am Walensee (Kanton St. Gallen)

Weil die erste Kräuterwanderung in Quinten am 1. Mai rasch ausgebucht war, haben wir für den 6. Mai eine weitere Kräuterwanderung ausgeschrieben, die nun auch bald voll ist. Es hat zur Zeit nur noch drei freie Plätze.

Wer in Quinten noch teilnehmen möchte, sollte sich also rasch anmelden.

Quinten wird nicht umsonst „Riviera der Ostschweiz“ genannt. Das Klima hier ist wirklich sehr mild, so dass bereits anfangs Mai eine reichhaltige Pflanzenwelt anzutreffen ist. Lernen Sie Heilpflanzen und Wildkräuter kennen auf einer Kräuterwanderung in Quinten am Walensee (Kanton St. Gallen, Ostschweiz).

Detailprogramm und Anmeldemöglichkeit finden Sie hier:

Kräuterwanderung Quinten (Kanton St. Gallen / Ostschweiz)

Dort finden Sie via „Kurskalender“ auch Ausschreibungen für weitere Kräuterkurse und Kräuterwanderungen in anderen Regionen der Schweiz, zum Beispiel in den Kantonen Aargau, Bern, Basel, Luzern, Schwyz, Obwalden, Schaffhausen, Wallis, Graubünden, Zürich, Glarus – sowie für Weiterbildungen und Ausbildungen in Pflanzenheilkunde / Phytotherapie in Winterthur (Phytotherapie-Ausbildung, Heilpflanzen-Seminar).

 

 

Inserat

Kräuterkurse und Kräuterwanderungen in der Schweiz

Interessiert an Kräuterkursen und Kräuterwanderungen in der Schweiz?

Möchten Sie auf Kräuterwanderungen in schönen Landschaften Heilpflanzen, Wildkräuter und Alpenblumen kennenlernen? Oder in fundierten Lehrgängen aktuelles Wissen über Heilpflanzen-Anwendungen erwerben?

Kräuterwanderungen und Kräuterkurse in den Kantonen Bern, Wallis, Luzern, Basel, Aargau, Schaffhausen, Glarus, Schwyz, Graubünden, St. Gallen, Zürich finden Sie im Gesamtprogramm:

Kräuterkurse & Kräuterwanderungen. Dort finden Sie ausserdem Ausschreibungen für Lehrgänge in Phytotherapie / Pflanzenheilkunde (Phytotherapie-Ausbildung, Heilpflanzen-Seminar) am Seminar für Integrative Phytotherapie (SIP) in Winterthur.

Was ist „Chäslichrut“?

„Chäslichrut“ ist ein in der Schweiz verbreiteter Volksname für Malva silvestris (Wald-Malve, Wilde Malve, Grosses Chäslichrut“) und Malva neglecta (Weg-Malve, Kleines Chäslichrut).

Chäslichrut hat seinen Namen von den Früchten, die flach und rund sind wie ein Käselaib.

Traditionell verwendet werden die Blätter des Grossen und Kleinen Chäslichruts zur Behandlung von Wunden – und die Blüten des Grossen Chäslichruts als Tee bei trockenem Husten.

Chäslichrut enthält Gerbstoffe und Schleimstoffe.

Es gehört zur grossen Pflanzenfamilie der Malvengewächse (Malvaceen). Die mehr als … weiterlesen

Quelle: http://heilpflanzen-info.ch/cms/blog/archive/2017/04/03/was-ist-chaeslichrut.html

Inserat

Heilpflanzen-Anwendungen für die Pflege

Weiterbildung für Pflegende aus Palliative Care, Spitex, Pflegeheim, Klinik am Seminar für Integrative Phytotherapie in Winterthur (Kanton Zürich, Schweiz).

Phytotherapie-Ausbildung für Pflegeberufe. Tagesseminare zu einzelnen Themen.

Info: Was ist Phytotherapie? Phytotherapie in der Pflege

Gesamtprogramm: Phytotherapie für Pflegeberufe

Dort finden Sie auch Ausschreibungen für Kräuterkurse und Kräuterwanderungen in schönen Landschaften der Schweiz, zum Beispiel in den Kantonen Luzern, Bern, Basel, Aargau, St. Gallen, Schwyz, Wallis, Graubünden, Zürich, Glarus, Schaffhausen.

Phytotherapie-Ausbildung für Pflegende aus Österreich

Ich höre immer wieder, dass es für Pflegende in Österreich fast unmöglich ist, eine fundierte Phytotherapie-Ausbildung zu absolvieren. Das ist schade, denn auch in Österreich ist es sinnvoll, professionelle Heilpflanzen-Anwendungen in Pflegeheime, Palliative Care, Klinik und ambulante Pflege zu integrieren. Inzwischen haben bereits je eine Pflegende aus Wien und aus dem Tirol am Seminar für Integrative Phytotherapie in Winterthur die Phytotherapie-Ausbildung erfolgreich absolviert.

Falls Sie also in Österreich wohnen und an der Phytotherapie-Ausbildung interessiert sind, finden Sie hier genauere Informationen:

Phytotherapie-Ausbildung Schweiz

Inserat

Kräuterwanderungen in der Schweiz

Möchten Sie auf Kräuterwanderungen in schönen Landschaften der Schweiz Heilpflanzen, Wildkräuter und Alpenblumen kennenlernen?

Kräuterwanderungen und Kräuterkurse in den Kantonen Bern, Basel, Aargau, St. Gallen, Glarus, Schaffhausen, Luzern, Graubünden, Wallis, Zürich, Schwyz.

Programm: Kräuterwanderungen Schweiz. Dort finden Sie auch Ausschreibungen für Lehrgänge in Phytotherapie / Pflanzenheilkunde (Phytotherapie-Ausbildung, Heilpflanzen-Seminar Zur Weiterbildung) in Winterthur.

 

Kräuterwanderungen Quinten (Kanton St. Gallen) und Dättnauertal (bei Winterthur) ausgebucht

Die Kräuterwanderungen 2017 in Quinten am Walensee (1. Mai) und im Dättnauertal bei Winterthur (7. Mai) sind ausgebucht.

Im Monat Mai 2017 hat es noch in folgenden Kräuterwanderungen Plätze frei:

Trin / Rheinschlucht (Graubünden) am 14. Mai.

Petite Camarque bei Basel am 20. Mai.

Sihltal / Sihlsprung an der Grenze zwischen den Kantonen Zürich und Zug am 21. Mai.

Randen bei Schaffhausen am 25. Mai.

Naturschutzgebiet Chilpen bei Diegten im Baselbiet am 27. Mai.

Bözberg im Kanton Aargau am 28. Mai.

Melden Sie sich an, wenn Sie Heilpflanzen, Wildkräuter und wilde Orchideen kennenlernen möchten.

Infos im Gesamtprogramm:

Kräuterwanderungen Schweiz

 

Inserat

Heilkräuterkurse in der Schweiz

Interessiert an Heilkräuterkursen in der Schweiz?

Ausbildung und Weiterbildung in Phytotherapie / Pflanzenheilkunde am Seminar für Integrative Phytotherapie in Winterthur (Kanton Zürich, Schweiz).

Kräuterwanderungen in schönen Landschaften der Schweiz, zum Beispiel in den Kantonen Bern, Wallis, Graubünden, Luzern, Basel, Aargau, Schwyz, St. Gallen, Schaffhausen, Glarus, Zürich.

Programm: Heilkräuterkurse in der Schweiz

 

Heilpflanzenkurs für Gärtnerinnen und Gärtner

Sie arbeiten als Gärtnerin oder Gärtner mit Heilpflanzen und interessieren sich für deren Wirkungen und Anwendungsmöglichkeiten? Dann könnte das Heilpflanzen-Seminar über 6 Wochenenden in Winterthur für Sie vielleicht genau die passende Weiterbildung sein.

Der Lehrgang enthält ein Wochenende in den Bergen mit Kräuterwanderungen in der Natur und fünf Wochenenden in Winterthur.

Schauen Sie sich das Programm an:

Heilpflanzenkurs für Gärtnerinnen und Gärtner 

Martin Koradi, Seminar für Integrative Phytotherapie und Heilpflanzenschule Schweiz.

Inserat

Heilpflanzen-Anwendungen für Spitex, Palliative Care, Pflegeheim und Klinik

Weiterbildung und Ausbildung in Phytotherapie für Pflegeberufe.

Tagesseminare und Lehrgänge vermitteln professionelles Wissen über Heilpflanzen-Anwendungen in der Pflege - zur Integration in Palliative Care, Spitex, Klink, Pflegeheim.

Seminar für Integrative Phytotherapie (SIP), Winterthur (Schweiz)

Programm: Heilpflanzen-Anwendungen in der Pflege

Dort finden Sie auch Ausschreibungen für Kräuterkurse und Kräuterwanderungen für alle interessierten Personen in verschiedenen Regionen der Schweiz, zum Beispiel in den Kantonen Aargau, Zürich, Basel, Bern, St. Gallen, Wallis, Graubünden, Luzern, Schaffhausen, Glarus, Schwyz.

Kräuterwanderwoche in Mürren im Berner Oberland vom 9. – 14. Juli 2017

Lust auf Aktivferien in der Natur? In der Kräuterwanderwoche in Mürren im Berner Oberland können Sie auf Bergwanderungen in einer fantastischen Landschaft Heilpflanzen, Wildkräuter und Alpenblumen kennenlernen. Vorkenntnisse sind nicht nötig, aber auch kein Hindernis. Bergwanderfähigkeit wird aber vorausgesetzt.

Hier gehts zur Reportage der Zeitschrift GesundheitsSprechstunde von der Kräuterwanderwoche in Mürren:

Kräuterwanderwoche Mürren (Reportage)

Und hier gehts zum aktuellen Kursprogramm mit der Ausschreibung für die Kräuterwanderwoche in Mürren:

Kräuterwanderungen und Kräuterkurse Schweiz

Dort werden auch die Ausschreibungen publiziert für weitere Kräuterkurse und Kräuterwanderungen in den Kantonen Zürich, Bern, Basel, Luzern, Schwyz, Obwalden, Schaffhausen, Aargau, St. Gallen, Graubünden, Wallis – sowie für die Ausbildungen und Weiterbildungen in Phytotherapie / Pflanzenheilkunde am Seminar für Integrative Phytotherapie in Winterthur (Heilpflanzen-Seminar, Phytotherapie-Ausbildung).

Inserat

Heilpflanzen-Anwendungen für Pflegeheim, Spitex, Palliative Care und Klinik

Fundierte Weiterbildung und Ausbildung für Pflegeberufe am Seminar für Integrative Phytotherapie in Winterthur (Kanton Zürich, Schweiz).

Phytotherapie-Ausbildung für Pflegende, Tagesseminare zu einzelnen Themen.

Info: Phytotherapie in der Pflege Was ist Phytotherapie?

Gesamtprogramm im Portal Heilpflanzen-Info: Phytotherapie in der Pflege.