Beiträge

Heilkräuterausbildung in der Schweiz

Interessieren Sie sich für eine fundierte

Heilkräuterausbildung in der Schweiz?

Am 16. Juni 2017 startet der nächste Lehrgang des Heilpflanzen-Seminars über sechs Wochenenden in Winterthur.

Vermittelt wird fundiertes Heilpflanzen-Wissen für die Bereiche Verdauung / Leber & Galle/ Herz-Kreislauf / Atemwege & Erkältungskrankheiten / Niere / Blase / Prostata / Rheuma / Psyche = Schlafstörungen, Angst, Depression / Hauterkrankungen & Wunden / Gynäkologie.

Der Lehrgang beginnt mit einem Wochenende in den Bergen mit Kräuterwanderungen zum Kennenlernen von Heilpflanzen und Wildkräuter in der Natur. Zwischen September 2017 und Dezember 2017 folgen dann fünf Wochenenden in Winterthur.

Das Detailprogramm finden Sie hier:

Heilkräuterausbildung in der Schweiz

 

Inserat

Heilpflanzen, Wildkräuter und Alpenblumen kennenlernen

Das können Sie auf Kräuterwanderungen in faszinierenden Landschaften der Schweiz, zum Beispiel in den Kantonen Bern, Basel, Wallis, Graubünden, Luzern, Aargau, Schwyz, St. Gallen, Schaffhausen, Zürich, Glarus.

Weiterbildung & Ausbildung in Phytotherapie / Pflanzenheilkunde in Winterthur.

Programm im Portal Heilpflanzen-Info über die Rubrik „Kurse“.

Was ist „Chäslichrut“?

„Chäslichrut“ ist ein in der Schweiz verbreiteter Volksname für Malva silvestris (Wald-Malve, Wilde Malve, Grosses Chäslichrut“) und Malva neglecta (Weg-Malve, Kleines Chäslichrut).

Chäslichrut hat seinen Namen von den Früchten, die flach und rund sind wie ein Käselaib.

Traditionell verwendet werden die Blätter des Grossen und Kleinen Chäslichruts zur Behandlung von Wunden – und die Blüten des Grossen Chäslichruts als Tee bei trockenem Husten.

Chäslichrut enthält Gerbstoffe und Schleimstoffe.

Es gehört zur grossen Pflanzenfamilie der Malvengewächse (Malvaceen). Die mehr als … weiterlesen

Quelle: http://heilpflanzen-info.ch/cms/blog/archive/2017/04/03/was-ist-chaeslichrut.html

Inserat

Weiterbildung in Kräuterheilkunde

Ausbildung und Weiterbildung in Phytotherapie (Pflanzenheilkunde) am Seminar für Integrative Phytotherapie (SIP) in Winterthur (Kanton Zürich, Schweiz).

Lehrgänge, Seminare, Kurse für Berufsleute aus Pflege (Spitex, Palliative Care, Klinik, Pflegeheim), Naturheilkunde und Medizin, sowie für weitere Interessierte auch ohne medizinische Grundausbildung.

Kräuterkurse / Kräuterwanderungen in verschiedenen schönen Landschaften der Schweiz, zum Beispiel in den Kantonen Luzern, Bern, Basel, Schaffhausen, St.Gallen, Wallis, Graubünden, Zürich, Schwyz, Glarus, Aargau.

Programm in Portal Heilpflanzen-Info über die Rubrik „Kurse“.

Kräuterkurse Winterthur: Heilpflanzen bei Hauterkrankungen und Wunden

Am 1. Februar 2016 findet am Seminar für Integrative Phytotherapie (SIP) in Winterthur (Kanton Zürich, Schweiz) ein Tagesseminar statt zum Thema „Heilpflanzen-Anwendungen bei Hauterkrankungen und Wunden“. Der Weiterbildungskurs richtet sich an Pflegende aus Klinik, Pflegeheim, Palliative Care und Spitex, an Fachleute aus Medizin und Naturheilkunde, sowie an weitere Interessierte. Da der Kursinhalt gut verständlich vermittelt wird, können auch interessierte Personen ohne medizinische Vorkenntnisse davon profitieren und teilnehmen.

Geleitet wird dieser professionelle Kräuterkurs von Martin Koradi, Dozent für Phytotherapie / Pflanzenheilkunde am SIP in Winterthur.

Die Detailangaben zu dieser Veranstaltung finden Sie im Portal Heilpflanzen-Info über die Rubrik „Kurse“. Klicken Sie dazu hier:

Kräuterkurse Winterthur (Schweiz)

Dort finden Sie auch Ausschreibungen für weitere Kräuterkurse und Kräuterwanderungen in verschiedenen Regionen der Schweiz, zum Beispiel in den Kantonen Bern, Basel, St. Gallen, Luzern, Glarus, Schaffhausen, Wallis, Graubünden, Zürich – sowie für Lehrgänge in Phytotherapie / Pflanzenheilkunde (Phytotherapie-Ausbildung, Heilpflanzen-Seminar) in Winterthur.

Inserat

Interessiert an Wildkräuterkursen in der Schweiz?

Heilpflanzen, Wildkräuter und Alpenblumen in schönen Landschaften kennenlernen. Wildkräuterkurse in den Kantonen Graubünden, Bern, Basel, Wallis, Aargau, Schaffhausen, St. Gallen, Luzern, Glarus, Schwyz, Zürich....

Programm im Portal Heilpflanzen-Info: Wildkräuterkurse Schweiz. Dort finden Sie auch Lehrgänge für Ausbildung und Weiterbildung in Kräuterheilkunde (Phytotherapie-Ausbildung, Heilpflanzen-Seminar) am Seminar für Integrative Phytotherapie (SIP) in Winterthur.

Heilpflanzen bei Hauterkrankungen und Wunden am 2. Februar 2015 in Winterthur

Am Seminar für Integrative Phytotherapie in Winterthur (Kanton Zürich, Schweiz) finden regelmässig professionelle Kräuterkurse statt. Am 2. Februar geht es um das Thema „Heilpflanzen-Anwendungen bei Hauterkrankungen und Wunden“. Ein Schwerpunkt wird die Behandlung von Ekzemen mit Heilpflanzen sein, ein anderer die Wundbehandlung.

Das Tagesseminar richtet sich an Pflegende (z. B. aus Spitex, Palliative Care, Pflegeheim und Klinik), sowie an Berufsleute aus Naturheilkunde und Medizin. Der Kursinhalt wird jedoch gut verständlich vermittelt, so das auf Teilnehmende ohne medizinischen Grundberuf davon profitieren können und willkommen sind.

Leitung: Martin Koradi, Dozent für Phytotherapie / Pflanzenheilkunde

Seminar für Integrative Phytotherapie in Winterthur (Kanton Zürich, Schweiz)

Die Detailinformationen finden Sie oben über den Menüpunkt „Kurse“.

Inserat

Kräuterkurse und Kräuterwanderungen in der Schweiz

Fundiertes Wissen über Heilpflanzen-Anwendungen:

Tagesseminare zur Weiterbildung in speziellen Themen der Pflanzenheilkunde;

Phytotherapie-Ausbildung für Berufsleute aus Pflege (z.B. Palliative Care, Spitex, Klinik, Pflegeheim), Naturheilkunde und Medizin;

Heilpflanzen-Seminar über 6 Wochenenden für Interessierte ohne medizinische Grundausbildung;

Kräuterwanderungen / Kräuterkurse in den Kantonen Aargau, Basel, Zürich, Schaffhausen, St. Gallen, Glarus, Graubünden, Wallis, Bern, Luzern, Schwyz, Obwalden.

Gesamtprogramm im Portal Heilpflanzen-Info.

Neue Termine für Kräuterkurse in Winterthur ab 2015

Soeben sind die Daten festgelegt worden für die eintägigen Kräuterkurse in Winterthur von Januar bis April:

2. Februar 2015: Heilpflanzen-Anwendungen bei Hauterkrankungen und Wunden.

5. März 2015: Heilpflanzen-Anwendungen bei Schlafstörungen, Angst, Depression.

30. April 2015: Heilpflanzen-Anwendungen in Onkologiepflege und Palliative Care

 

Die Kurse richten sich an Pflegende (zum Beispiel aus Spitex, Pflegeheim, Palliative Care, Klinik), an Berufsleute aus Naturheilkunde und Medizin, aber auch an interessierte Personen ohne medizinischem Hintergrund.

Leitung der Kurse:

Martin Koradi, Dozent für Phytotherapie / Pflanzenheilkunde / Naturheilkunde

Winterthur (Kanton Zürich, Schweiz)

Kursort: Kulturzentrum Alte Kaserne, Winterthur.

Die Kursausschreibung mit allen nötigen Detailangaben finden Sie via den Menüpunkt „Kurse“ oben auf dieser Seite.

Dort finden Sie auch weitere Weiterbildungen und Ausbildungen in Pflanzenheilkunde / Phytotherapie (Phytotherapie-Ausbildung, Heilpflanzen-Seminar)

Inserat

Kräuterkurse und Kräuterwanderungen in der Schweiz

Interessiert an Kräuterkursen und Kräuterwanderungen in der Schweiz?

Möchten Sie auf Kräuterwanderungen in schönen Landschaften Heilpflanzen, Wildkräuter und Alpenblumen kennenlernen? Oder in fundierten Lehrgängen aktuelles Wissen über Heilpflanzen-Anwendungen erwerben?

Kräuterwanderungen und Kräuterkurse in den Kantonen Bern, Wallis, Luzern, Basel, Aargau, Schaffhausen, Glarus, Schwyz, Graubünden, St. Gallen, Zürich finden Sie im Gesamtprogramm:

Kräuterkurse & Kräuterwanderungen. Dort finden Sie ausserdem Ausschreibungen für Lehrgänge in Phytotherapie / Pflanzenheilkunde (Phytotherapie-Ausbildung, Heilpflanzen-Seminar) am Seminar für Integrative Phytotherapie (SIP) in Winterthur.

Sandelholzduft verbessert Wundheilung und Hautregeneration – zu mindestens im Labor

Wissenschaftler der Universität Bochum entdecken Riechrezeptoren in der Haut. Die untersuchten Rezeptoren beschleunigen die Teilung und Wanderung von Zellen.

Hautzellen besitzen offenbar einen Riechrezeptor für Sandelholzduft. Das entdeckten Wissenschaftler der Ruhr-Universität Bochum. Ihre …
Lesen Sie den Beitrag in voller Länge hier: http://heilpflanzen-info.ch/cms/blog/archive/2014/07/11/sandelholzduft-verbessert-wundheilung-und-hautregeneration-zu-mindestens-im-labor.html

Inserat

Heilpflanzen-Anwendungen für die Pflege

Weiterbildung für Pflegende aus Palliative Care, Spitex, Pflegeheim, Klinik am Seminar für Integrative Phytotherapie in Winterthur (Kanton Zürich, Schweiz).

Phytotherapie-Ausbildung für Pflegeberufe. Tagesseminare zu einzelnen Themen.

Info: Was ist Phytotherapie? Phytotherapie in der Pflege

Gesamtprogramm: Phytotherapie für Pflegeberufe

Dort finden Sie auch Ausschreibungen für Kräuterkurse und Kräuterwanderungen in schönen Landschaften der Schweiz, zum Beispiel in den Kantonen Luzern, Bern, Basel, Aargau, St. Gallen, Schwyz, Wallis, Graubünden, Zürich, Glarus, Schaffhausen.

Heilpflanzen-Anwendungen in der Pflege

Fundierte, professionelle Heilpflanzen-Anwendungen bieten eine ganze Reihe von Chancen für die Pflege. In Pflegeheimen, in der Spitex, der Palliative Care, im Spital, in Kinderpflege und Psychiatrie – gibt es seit einigen Jahren erfolgreiche Schritte zur Integration von …
Lesen Sie den Beitrag in voller Länge hier: http://heilpflanzen-info.ch/cms/blog/archive/2014/01/18/heilpflanzen-anwendungen-in-der-pflege.html

————————–

Inserat:

Heilpflanzen-Anwendungen für Klinik, Pflegeheim, Spitex und Palliative Care.

Weiterbildung & Ausbildung für Pflegefachleute.

Info: Phytotherapie in der Pflege

 

Inserat

Kräuterwanderungen in der Schweiz

Möchten Sie auf Kräuterwanderungen in schönen Landschaften der Schweiz Heilpflanzen, Wildkräuter und Alpenblumen kennenlernen?

Kräuterwanderungen und Kräuterkurse in den Kantonen Bern, Basel, Aargau, St. Gallen, Glarus, Schaffhausen, Luzern, Graubünden, Wallis, Zürich, Schwyz.

Programm: Kräuterwanderungen Schweiz. Dort finden Sie auch Ausschreibungen für Lehrgänge in Phytotherapie / Pflanzenheilkunde (Phytotherapie-Ausbildung, Heilpflanzen-Seminar Zur Weiterbildung) in Winterthur.

 

Heilpflanzen-Anwendungen in der Palliative Care

Mit Heilpflanzen-Anwendungen lassen sich viele Beschwerden lindern, die in der Palliative Care häufig auftreten. Das verbessert die Lebensqualität der Patientinnen und Patienten. Heilpflanzen-Anwendungen sind aber oft auch mit Zuwendung verbunden und ermöglichen den Einbezug von Angehörigen, falls …
Lesen Sie den Beitrag in voller Länge hier: http://heilpflanzen-info.ch/cms/blog/archive/2014/01/02/heilpflanzen-anwendungen-in-der-palliative-care.html

Inserat

Heilkräuterkurse in der Schweiz

Interessiert an Heilkräuterkursen in der Schweiz?

Ausbildung und Weiterbildung in Phytotherapie / Pflanzenheilkunde am Seminar für Integrative Phytotherapie in Winterthur (Kanton Zürich, Schweiz).

Kräuterwanderungen in schönen Landschaften der Schweiz, zum Beispiel in den Kantonen Bern, Wallis, Graubünden, Luzern, Basel, Aargau, Schwyz, St. Gallen, Schaffhausen, Glarus, Zürich.

Programm: Heilkräuterkurse in der Schweiz

 

Perubalsam & Allergien

Perubalsam wird gewonnen aus dem in Zentralamerika heimischen Balsambaum (Myroxylon balsamum).

Er gilt als antimikrobiell, antiseptisch, wundheilungsfördernd und antiparasitär.

Die Anwendung von Perubalsam hat eine lange Tradition bei Schrunden, Rhagaden, trockene Lippen, Hautaffektionen, …
Lesen Sie den Beitrag in voller Länge hier: http://heilpflanzen-info.ch/cms/blog/archive/2013/09/13/perubalsam-allergien.html

Inserat

Heilpflanzen-Anwendungen für Spitex, Palliative Care, Pflegeheim und Klinik

Weiterbildung und Ausbildung in Phytotherapie für Pflegeberufe.

Tagesseminare und Lehrgänge vermitteln professionelles Wissen über Heilpflanzen-Anwendungen in der Pflege - zur Integration in Palliative Care, Spitex, Klink, Pflegeheim.

Seminar für Integrative Phytotherapie (SIP), Winterthur (Schweiz)

Programm: Heilpflanzen-Anwendungen in der Pflege

Dort finden Sie auch Ausschreibungen für Kräuterkurse und Kräuterwanderungen für alle interessierten Personen in verschiedenen Regionen der Schweiz, zum Beispiel in den Kantonen Aargau, Zürich, Basel, Bern, St. Gallen, Wallis, Graubünden, Luzern, Schaffhausen, Glarus, Schwyz.

Heilpflanzen: Beinwell vorsichtshalber nicht einnehmen

„Heilpflanzen – die Apotheke aus der Natur“ – unter diesem Titel stellt Radio MDR Thüringen verschiedene Heilpflanzen vor.

Unter den Porträtierten ist auch der Beinwell (Symphytum officinale):

„Wirksam sind die Inhaltsstoffe der Wurzel. Beinwell verwendet man bei Beinbrüchen, zur …
Lesen Sie den Beitrag in voller Länge hier: http://heilpflanzen-info.ch/cms/blog/archive/2013/06/17/heilpflanzen-beinwell-vorsichtshalber-nicht-einnehmen.html

Inserat

Heilpflanzen-Anwendungen für Pflegeheim, Spitex, Palliative Care und Klinik

Fundierte Weiterbildung und Ausbildung für Pflegeberufe am Seminar für Integrative Phytotherapie in Winterthur (Kanton Zürich, Schweiz).

Phytotherapie-Ausbildung für Pflegende, Tagesseminare zu einzelnen Themen.

Info: Phytotherapie in der Pflege Was ist Phytotherapie?

Gesamtprogramm im Portal Heilpflanzen-Info: Phytotherapie in der Pflege.