Dosierungen für Phytopharmaka bei Kindern und Jugendlichen

Immer wieder für Nachfragen und Diskussionen sorgen in der Phytotherapie Dosierungsangaben für Kinder und Jugendliche.

Prof. Dr. med. André-Michael Beer schreibt dazu:

„Da Phytopharmaka bei akuten, schweren, lebensbedrohlichen Krankheiten nicht eingesetzt werden und über eine große therapeutische Breite verfügen, erübrigt sich die Berechnung nach Körperoberfläche und Gewicht; als Faustregel hat sich das Alter bewährt: 1.–2. Lebensjahr ein Viertel, 3.–6. Lebensjahr ein Drittel, 6.–9. Lebensjahr die Hälfte und 10.–16. Lebensjahr zwei Drittel der Erwachsenendosis.“

Quelle:

Zeitschrift MMW – Fortschritte der … weiterlesen

Quelle: http://heilpflanzen-info.ch/cms/blog/archive/2016/01/02/dosierungen-fuer-phytopharmaka-bei-kindern-und-jugendlichen.html

————————————————————————-

Interessiert an Weiterbildung und Ausbildung in Phytotherapie?

Infos:

Was ist Phytotherapie?

Phytotherapie-Wissen für medizinische Laien

Phytotherapie in der Pflege (Spitex, Palliative Care, Klinik, Pflegeheim)

Phytotherapie für Ärztinnen und Ärzte

————————————————————————

Inserat

Heilpflanzen, Wildkräuter und Alpenblumen kennenlernen

Das können Sie auf Kräuterwanderungen in faszinierenden Landschaften der Schweiz, zum Beispiel in den Kantonen Bern, Basel, Wallis, Graubünden, Luzern, Aargau, Schwyz, St. Gallen, Schaffhausen, Zürich, Glarus.

Weiterbildung & Ausbildung in Phytotherapie / Pflanzenheilkunde in Winterthur.

Programm im Portal Heilpflanzen-Info über die Rubrik „Kurse“.