Info: Kräuterwanderung Quinten (Kanton St. Gallen) vom 3. Mai ausgebucht

Die Kräuterwanderung von 3. Mai 2015 in Quinten am Walensee ist ausgebucht. Die Nachfrage nach dieser Kräuterexkursion ist jedes Jahr gross – Quinten ist vom Mittelland aus gut erreichbar und bietet jeweils einen Start in die Frühlingsflora. Voraussichtlich wird es im Jahr 2016 also etwa zur gleichen Jahreszeit wieder eine solche Kräuterwanderung am Fusse der Churfirsten geben. Noch Plätze frei hat es zur Zeit in den Kräuterwanderungen im die Rheinschlucht (Graubünden) am 10. Mai, in den Randen bei Schaffhausen (am 17. Mai), in die „Petite Camargue“ bei Basel (24. Mai), nach Hemberg im Toggenburg (25. Mai) und nach Jeizinen im Wallis am 31. Mai. Jetzt anmelden und Heilpflanzen und Wildblumen auf Kräuterkursen in der Natur kennenlernen. Die genauen Angaben zu den Kräuterwanderungen und Kräuterkursen in der Schweiz finden Sie oben über den Menüpunkt „Kurse“.

Inserat

Heilpflanzen, Wildkräuter und Alpenblumen kennenlernen

Das können Sie auf Kräuterwanderungen in faszinierenden Landschaften der Schweiz, zum Beispiel in den Kantonen Bern, Basel, Wallis, Graubünden, Luzern, Aargau, Schwyz, St. Gallen, Schaffhausen, Zürich, Glarus.

Weiterbildung & Ausbildung in Phytotherapie / Pflanzenheilkunde in Winterthur.

Programm im Portal Heilpflanzen-Info über die Rubrik „Kurse“.