Kräuterwanderungen im Toggenburg (St. Gallen)

Im Toggenburg (Kanton St. Gallen, Schweiz) finden im Sommer 2015 folgende Kräuterwanderungen statt:

25. Mai 2015: Moorlandschaft Hemberg

In Hemberg gibt es sehr schöne Hochmoore, zum Beispiel beim sogenannten „Salomonstempel“. Dort findet man oft auch den wunderschönen, insektenfressenden Sonnentau (Drosera).

26. Juli 2015: Chäserugg & Schwendiseen – Heilpflanzen und Alpenblumen kennenlernen

Der 2262 m ü. M. hohe Chäserugg ist der mächtigste Gipfel der Churfirsten-Kette. Hier entdecken wir eine reichhaltige Alpenflora. Die Schwendiseen liegen in einem Flachmoor und beeindrucken durch die vielfältige Pflanzenwelt.

Beide Kurse vermitteln Wissen über Heilpflanzen und ihre Wirkungen.

Die genauen Informationen zu diesen zwei Kräuterwanderungen im Toggenburg finden Sie oben via die Rubrik „Kurse“.

Inserat

Heilpflanzen, Wildkräuter und Alpenblumen kennenlernen

Das können Sie auf Kräuterwanderungen in faszinierenden Landschaften der Schweiz, zum Beispiel in den Kantonen Bern, Basel, Wallis, Graubünden, Luzern, Aargau, Schwyz, St. Gallen, Schaffhausen, Zürich, Glarus.

Weiterbildung & Ausbildung in Phytotherapie / Pflanzenheilkunde in Winterthur.

Programm im Portal Heilpflanzen-Info über die Rubrik „Kurse“.