Kräuterwanderungen Schweiz: 11. Juli 2015 Mettmenalp im Glarnerland

Interessieren Sie sich für Kräuterwanderungen in der Schweiz zum Kennenlernen von Heilpflanzen, Alpenblumen und Wildkräuter? Am 11. Juli 2015 findet auf der Mettmenalp im Herzen der Glarner Alpen eine Kräuterwanderung statt. Die Mettmenalp im Kanton Glarus ist fast ein Geheimtipp.

Hier besteht seit 1548 der „Freiberg Kärpf“ als ältestes Wildschutzgebiet Europas. Steinböcke, Gemsen, Hirsche, Rehe, Murmeltiere, Steinadler, Birkhühner und viele andere Tiere sind in dieser Gegend zu Hause – und es gibt eine reichhaltige Alpenflora. Bei den Heilpflanzen erfahren Sie viel Wissenswertes über ihre Wirkungen und Erkennungsmerkmale.

Die Detailinformationen zur dieser Kräuterwanderung finden Sie oben über die Rubrik „Kurse“.

Dort gibt es auch die Kursausschreibungen für Kräuterwanderungen in anderen Gegenden der Schweiz, zum Beispiel in den Regionen Basel, Bern, Luzern, Zürich, St. Gallen, Schaffhausen, Graubünden, Wallis, Schwyz – und auch für die Lehrgänge in Phytotherapie / Pflanzenheilkunde (Heilpflanzen-Seminar, Phytotherapie-Ausbildung) in Winterthur (Kanton Zürich, Schweiz).

 

 

Inserat

Heilpflanzen, Wildkräuter und Alpenblumen kennenlernen

Das können Sie auf Kräuterwanderungen in faszinierenden Landschaften der Schweiz, zum Beispiel in den Kantonen Bern, Basel, Wallis, Graubünden, Luzern, Aargau, Schwyz, St. Gallen, Schaffhausen, Zürich, Glarus.

Weiterbildung & Ausbildung in Phytotherapie / Pflanzenheilkunde in Winterthur.

Programm im Portal Heilpflanzen-Info über die Rubrik „Kurse“.