Marihuana-Konsum in der Jugend kann bleibende Schäden verursachen

Regelmäßiger Konsum von Marihuana in der Jugend kann die Gehirnfunktion und kognitiven Fähigkeiten dauerhaft schwächen sowie die Gefahr von schweren psychiatrischen Erkrankungen wie Schizophrenie steigern. Zu diesem Resultat kam eine Studie von Wissenschaftlern der University of Maryland School of …
Lesen Sie den Beitrag in voller Länge hier: http://heilpflanzen-info.ch/cms/blog/archive/2013/08/01/marihuana-konsum-in-der-jugend-kann-bleibende-schaden-verursachen.html

Inserat

Heilpflanzen, Wildkräuter und Alpenblumen kennenlernen

Das können Sie auf Kräuterwanderungen in faszinierenden Landschaften der Schweiz, zum Beispiel in den Kantonen Bern, Basel, Wallis, Graubünden, Luzern, Aargau, Schwyz, St. Gallen, Schaffhausen, Zürich, Glarus.

Weiterbildung & Ausbildung in Phytotherapie / Pflanzenheilkunde in Winterthur.

Programm im Portal Heilpflanzen-Info über die Rubrik „Kurse“.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar