S3-Leitlinie bestätigt Empfehlung für Johanniskraut als Erstlinientherapie der unipolaren Depression

Nach ihrer ersten Publikation im November 2009 wurde nun in der S3-Leitlinie/NVL Unipolare Depression wiederum die Empfehlung bestätigt, Johanniskraut-Präparate für die Neueinstellung von Patienten mit leichter oder mittelschwerer Depression einzusetzen. Im 5. Update vom Juni 2015 bestätigt das aus beinahe 30 Fachgesellschaften Deutschlands bestehende Expertengremium sein positives Fazit für das pflanzliche Antidepressivum.

Dass Johanniskraut-Präparate damit in eine Reihe mit synthetischen Antidepressiva gestellt werden, verdanken sie ihrer klinisch belegten Wirksamkeit und guten Verträglichkeit, die als wichtigste Kriterien … weiterlesen

Quelle: http://heilpflanzen-info.ch/cms/blog/archive/2015/09/19/s3-leitlinie-bestaetigt-empfehlung-fuer-johanniskraut-als-erstlinientherapie-der-unipolaren-depression.html

——————————————————————————————

Inserat:

Interessiert daran, Wirkungen und Anwendungsmöglichkeiten von Johanniskraut fundiert kennenzulernen?

Im Programm der Heilpflanzenschule Schweiz finden Sie ein vielfältiges Angebot an Kräuterkursen, Kräuterwanderungen und Lehrgänge in Phytotherapie/ Pflanzenheilkunde (Phytotherapie-Ausbildung, Heilpflanzen-Seminar) in Winterthur (Kanton Zürich, Schweiz).

Die Detailausschreibungen finden Sie oben über den Menüpunkt „Kurse“.

—————————————————————————————–

 

Inserat

Heilpflanzen, Wildkräuter und Alpenblumen kennenlernen

Das können Sie auf Kräuterwanderungen in faszinierenden Landschaften der Schweiz, zum Beispiel in den Kantonen Bern, Basel, Wallis, Graubünden, Luzern, Aargau, Schwyz, St. Gallen, Schaffhausen, Zürich, Glarus.

Weiterbildung & Ausbildung in Phytotherapie / Pflanzenheilkunde in Winterthur.

Programm im Portal Heilpflanzen-Info über die Rubrik „Kurse“.