Weidenrinde & Acetylsalicylsäure (ASS, Aspirin)

Weidenrinde hat entzündungswidrige und schmerzstillende Wirkung, zum Beispiel bei Gelenkschmerzen infolge von Arthrose.

Im „Phyto-Forum“ der „Aerztezeitung“ wurde vor kurzem dazu folgende Frage gestellt:

„Schmerz- und Entzündungshemmer werden in der Langzeitanwendung immer wieder kontrovers …
Lesen Sie den Beitrag in voller Länge hier: http://heilpflanzen-info.ch/cms/blog/archive/2011/10/25/weidenrinde-acetylsalicylsaure-ass-aspirin.html

Inserat

Heilpflanzen, Wildkräuter und Alpenblumen kennenlernen

Das können Sie auf Kräuterwanderungen in faszinierenden Landschaften der Schweiz, zum Beispiel in den Kantonen Bern, Basel, Wallis, Graubünden, Luzern, Aargau, Schwyz, St. Gallen, Schaffhausen, Zürich, Glarus.

Weiterbildung & Ausbildung in Phytotherapie / Pflanzenheilkunde in Winterthur.

Programm im Portal Heilpflanzen-Info über die Rubrik „Kurse“.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar